Dienstag, 30. November 2010

Jahreszeiten Impressionen


WINTER im Garten

Winter im Garten kann eine traumhafte Winter-Zauber-Welt sein.

Bei der Bepflanzung im Frühjahr habe ich standfeste Pflanzen ausgewählt, die dann auch im Winter den Garten schmücken.
Sei es, daß sie im Rauhreif ornamental wirken (s. Bild von Weide und Wein ganz unten) oder sich mit einem Schneehäubchen schmücken wie die Fette Henne und der Bux oben.

Im Gemüsebeet habe ich im Herbst nicht alle Pflanzen abgeräumt, sondern z.B. den Fenchel mit seinen kräftigen Stielen stehen lassen, damit er sich jetzt mit Rauhreif noch einmal prächtig präsentieren kann.

Rosen mit ihren Hagebutten bringen Farbe in den winterlichen Garten.
Ich verwende deshalb auch 1 x blühende Rambler-Rosen, die besonders schöne und üppige Hagebutten in rot oder orange hervorbringen. Goldfinch (s.Bild oben) ist ein eher schwachwüchsiger Vertreter dieser Rambler und ich habe damit den Zaun zum Hühnergehege verschönert.
Die Bobby James wird bei mir ca. 10 m hoch und aus sie bildet dekorative Hagebutten. Sie wächst in die Prunus Kanzan - ein stabile Zierkirsche, die ihr Gewicht tragen kann und damit im Juni eine "zweite, duftende Blüte" bringt.
Besonders schön ist auch der Apfeldorn im Winter - Crataegus lavallei Carrierii.
Die Früchte leuchten in der Wintersonne und bleiben bis zum Frühling dran.

Bei der Wahl der Gartenmöbel habe ich darauf geachtet, daß sie auch im Winter draußen stehen bleiben können.
Wie leer wäre der Garten ohne die schönen Stühle, Tische und Bänke.


Unsere vielen Vogelhäuser sind ein willkommenes Winterquartier für Meisen und Spatzen.
Sie bringen Leben in den stillen, weißen Garten und wir sehen ihnen sehr gerne zu.
Einige der Vogelhäuser sind im Sommer nur sporadisch belegt - aber in kalten Nächten machen es sich Spatzen und Meisen gleichermaßen drin gemütlich. Wir räumen die Vogelkästen deshalb im Winter nicht aus - erst wenn es wieder etwas wärmer wird.

Im Gemüsegarten schmücken bereifte Pflanzen die Beete:

Schmückende Garten-Accessoires kommen jetzt nochmal ganz besonders gut zur Geltung. So manche Pflanzen bilden auch ein eigenes Garten-Kunstwerk wie diese Weide mit dem Wein.


Bilder vom beleuchteten Garten im Winter sehen Sie beim Thema Gartenbeleuchtung hier im Blog. Wir freuen uns jeden Tag darüber - morgens und abends.




Herzliche Grüße von Renate


.

Kommentare:

  1. Schöner Garten, schöne Fotos gefällt mir sehr...

    Liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hans-Peter, freut mich sehr, wenn es Dir gefällt!
    Bis bald mal wieder Renate

    AntwortenLöschen
  3. Durch Zufall bin ich hier gelandet und habe diese traumhaften Wintergartenimpressionen genossen. Jetzt aber wird es Zeit für Frühling :-)). Ich werde sicher noch öfter hier zu Gast sein und schicke Frühlingsgartengrüße aus dem Sauerland.
    Thomas Vollmert
    www.ein-garten-im-sauerland.de

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst