Montag, 2. Juli 2012

Allium sphaerocephalon


links am 18.6. fotografiert - mittig am 2.7.
ich bin neugierig, wie lange die Blüte wohl dauern wird.
Die Hummeln und Bienen sind jedenfalls begeistert.

Herzliche Grüße von Renate





.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,
    ganz zauberhafte Fotos. Das glaube ich gerne, daß Hummeln und Bienen begeistert sind. Wie heißt diese Blume denn auf deutsch?
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. ... ja so genau weiß man das nicht mit den deutschen Namen - viele sagen Kugellauch (so heißen aber auch viele andere Lauch-Sorten oder Arten).
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sehen wirklich gut aus, verwendest Du ein spezielles Makroobjektiv?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,
    es ist das 150 mm Makro von Sigma (leider ohne Verwackelungsschutz - das war mir zu teuer).
    Ein wirklich tolles Objektiv! Mit f 2,8 aufgenommen
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  5. ups - grad seh ich - nur das mittlere Bild ist mit dem 150 mm Makro - die beiden anderen sind mit dem 60 mm Makro!
    Das ist auch super.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  6. wundervolle farben und tolle aufnahmen!
    sei herzlich gegrüßt,
    lisanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich!
      Ich mag ja Deine Bilder auch so gerne!
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  7. Liebe Renate, Du hast mich sowas von angesteckt! Ich werde ja im Herbst meinen Vorgarten in Angriff nehmen und ein neues Staudenbeet anlegen, damit die Hauszwetsche, die ich gepflanzt habe, nicht mehr so verloren ist. Die braucht noch ein paar Jährchen, um ein großes Mädchen zu werden. Da es dort recht trocken ist, verdichten sich meine Pläne immer mehr in Richtung Iris, Kugellauch, Katzenminze und Steppenkerzen. Kommt Dir das bekannt vor??? Mal sehen, ob ich das halbwegs hinkriege... Kannst Du mir sagen, ob der Allium sphaerocephalon viel Blattwerk hat an seinem Fuße? Oder ist der eher filigran? Danke und viele liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups - der erste Kommentar ist einfach weg...


      also nochmal - der A. sphaerocephalum ist eigentlich ein rieeeesiger Schnittlauch. Er macht sich sehr dünn und paßt eigentlich überall noch mit rein.
      Viel Freude an Deiner Planung und ich hoffe auf Bilder! :-)
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
    2. Danke! Na das ist ja praktisch. Ich hoffe, dass ich Bilder liefern kann, die in irgendeiner Form das zeigen, was ich mir so vorstelle... =)

      Löschen
  8. Nicht nur Hummelchen und Bienen sind begeistert... ich auch! Ein toller Allium.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich bin auch begeisert... ich liebe Zierlauch... der wird im Herbst auch bei mir vergraben... ganz sicher ;-)

    Sonnige Grüße
    NIcole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,
    dieses Allium ist nicht wegzudenken, ein MUSS in jedem Garten mit strukturierten Aspekten. Nicht nur die Bienen sind beglückt, ich auch. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst