Dienstag, 11. Dezember 2012

Gartenbeleuchtung






Das ist im Moment mein Lieblingsplatz.
Vor allem wenn es schneit, ist der Blick in den Garten einfach phantastisch.
Hoffentlich bleibt der Schnee bis Weihnachten!


Genussvolle Adventstage
wünschen Euch 

Renate und Harald



.


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    da kann ich Dich gut verstehen. Hier würde ich auch gerne sitzen und in den winterlichen Garten schauen. Ein schönes Plätzchen !
    Wie verhalten sich Deine neuen Hühner? Haben sie sich gut eingelebt?
    Herzliche Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist der Schnee schon wieder Geschichte...schade, ich hätte gerne mal wieder weisse Weihnachten. Umso freue ich mich, wenn ich schöne Winterbilder ansehen kann.


    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate
    oh wie wunderschön der verschneite Garten aussieht und dazu noch die schönen Lichtlein...
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Ohhhhja... eine tolle Aussicht... und der Schnee macht den Rest! Super schön! Ich habs im Winter auch lieber gemütlich mit Lichterkette und Kerzenlicht... das "richtige" Licht bleibt bei uns meistens aus... ist viel gemütlicher ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Da bekomme ich richtig Lust, in den entfernten Winkel meines Gartens auch ein Licht zu legen. Wunderschön!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate!
    Das wäre auch mein Lieblingsplatz, macht richtig was her.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Renate, ein schöner Ausblick! Das Fellige links, ist das Yeti oder dein Mann in Fell gehüllt? ;)) Ich kann das nicht erkennen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* - ein Schaffell auf dem Stuhl, damit es schön warm und gemütlich ist liebe Sigrun!

      Löschen
  8. Danke für Eure Besuche! Freu mich sehr!
    Der Schnee ist einfach zu schön...
    Gestern habe ich den Anblick auch noch von aussen fotografiert - das gibt es dann als Weihnachtsgruss in ein paar Tagen.

    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate,
    Deine Tafelwand ist dir echt super gelungen und ich überlege mir soetwas auch anzulegen
    Aber ich hab eine Frage? Kann man da auch wirklich mit Kreide draufschreiben? Wie in der Schule damals?

    Ich bitte um Rückmeldung, vielen Dank schonmal im Vorraus

    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Laura - man kann da gut drauf schreiben. Es ist nur etwas rauher als die Tafeln früher in der Schule, da ich Magnetfarbe drunter habe. Ohne Magnetfarbe ist es viel glatter. Es gibt aber auch Tafel-Folien, die man kleben kann und dann beschreiben. Man kann auch Stahl als Untergrund nehmen (z.B. von einem Stahlregal ein Regalbrett) und mit dieser Folie bekleben, dann ist es eine glatte magnetische Wandtafel. Ich hatte sehr genaue Vorstellungen, wie groß meine Tafeln werden sollten und da gab es keine vorgefertigten Lösungen. Für uns war es so die günstigere Version.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst