Freitag, 22. März 2013

Gartenmesse Giardina in Zürich - Teil 2




Ideengarten von Müller Naturstein-Center auf der Giardina 2013 in Zürich

Sind das nicht Farben!
Die Hölzer waren nur oben aufgefädelt - könnte ich mir sehr gut als Sichtschutz vorstellen...
Ein sehr interessanter "Pflanzkübel" vor einer tollen Wandverkleidung ist mir bei diesem Garten auch noch vor die Linse gesprungen.



Gleich gegenüber noch ein prämierter Garten:

Sven Studer Showgarten Gärten & Pools

Hier gefällt mir die Sichtschutzlösung aus "gelöchertem" Holz. Das gab sehr schöne Schattenspiele. 

Auch die "schwebende" Treppe gefällt mir sehr. Hier wurde Stahl als Träger darunter verwendet.
Da könnte man schon ein paar Stündchen relaxen ...


Hier noch ein paar Ideen zum Sichtschutz:


Corten-Stahl mit Holz


Natursteinplatten aufgestellt mit Skulptur davor

Sichtschutz aus Stahl - Holzlege

Sichtschutz aus Paletten


Gartenmöbel haben mich diesmal nicht so interessiert - aber diesen Sessel hätte ich nach dem Messebesuch seeeeehr gut brauchen können:



Viele Grüße von Renate


Vielen Dank an Carmen (Schweizergarten) für die Verlosung der Billets - ich wäre sonst nicht hingefahren und hätte viiiiel versäumt.
Mehr Fotos gibt es bei
Dagmar ParzelleCarmen (Schweizergarten) und Annette (Gartenglück im Wandelgarten).






Autor und copyright: Dipl.Ing.FH Renate Waas, Landschaftsarchitektin München

.


.

Kommentare:

  1. Da sind ja großartige Ideen dabei, die mir sehr gefallen. Ganz toll hier das alles in wunderschönen Bilder zu sehen.
    Für mich so gedacht, was hatte ich schon für Möglichkeiten mit Paletten und so und dann so eine Idee, super. Herzlichen Dank für das mitnehmen auf die Messe.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate, wieder wundervolle Fotos.
    Danke fürs Mitnehmen.
    Einen schönen Resttag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Da würde mir einiges gefallen ..., super Ideen!
    Und wer hats erfunden? - die Schweizer halt wieder!!! ;-)
    Schönes Wochenende - Doris

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen, ich bin schon gespannt, was ich morgen zu sehen bekomme :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    schöne Impressionen, scheint sehenswert gewesen zu sein.
    Ja, das erste Foto in meinem Artikel ist geblitzt. Eigentlich sind es zwei Fotos, die dank dunklem Hintergrund prima zu einem werden.
    VB
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Danke Renate, mit deinen Fotos kann ich den versäumten Giardina-Besuch grad nachholen.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate
    Oh, der Sessel schaut ja richtig kuschelig aus... an dem hätte ich wohl nicht ohne ein Päuschen vorbei gehen können. Auch die Skulptur gefällt mir, der Rest ist mir irgendwie zu modern und künstlich... bin halt ein Naturmädel *lach* und mag's lieber wildwüchsig romantisch. Aber meinem Männe würden diese modernen Gärten total gefallen.
    Hab einen gemütlichen Sonntag
    En liebe Gruess

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renate,
    danke für deine Mühe die Bilder zu machen und hochzustellen. Ich habe mir mit meinem Mann die Idee der Paletten "geklaut". Wir haben nun welche geholt, sie weiß angestrichen, jeweils 2 übereinander und nebeneinander gestellt (und nat. auch miteinander verbunden) und nutzen es so jetzt als Windschutz. D.h. die Querstreben sind in unserer Richtung und die "Kästen" zum bepflanzen (wie auf deinem Bild von der Messe) nach hinten. Ganz oben wird noch mit Rankpflanzen bepflanzt, die das Gesamtbild dann noch mehr verschönern. Wirklich eine tolle Idee für sehr wenig Geld die super schön ausschaut. Also nochmals: daaaanke :-)

    Lieben Gruß
    Gartenherz

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst