Donnerstag, 15. August 2013

Beleuchtung Garten


Beleuchtung Garten mit Stehlampe für draussen für den Sitzplatz am Pool


Licht im Garten


Wir sitzen abends so gerne draussen im Garten. Im Sommer nutzen wir vor allem den Sitzplatz beim Pool. Die indirekte Gartenbleuchtung mit den Spots gefällt uns noch immer sehr gut. Aaaaaber - dann kam ein Prospekt ins Büro geflattert .... 
Jetzt haben wir uns für diesen Platz noch eine Lampe zusätzlich gegönnt. Eine Outdoor Stehlampe!
Genau wie im Wohnzimmer die Leselampe - nur eben speziell für den Garten gefertigt.


Der Garten mit Beleuchtung im Winter:





Im Winter ist die Gartenbeleuchtung besonders wichtig - die Nächte sind lang und dunkel.

Beleuchtung für die Terrasse


Doch auch den Rest des Jahres schätzen wir die Stimmung im Garten bei Nacht.
Zusätzlich spielt auch die Sicherheit eine Rolle.

Die Leselampe macht den Essplatz draussen extra gemütlich - fast wie im Wohnzimmer:


Eine gelungene Gartenbeleuchtung ist nicht billig. Aber die Stimmung abends im Garten ist unbezahlbar!
Nicht nur Gäste und Besucher sind beeindruckt - wir selbst freuen uns noch immer jeden Tag über unseren beleuchteten Garten, der abends noch schöner ist als tagsüber.



Viele Grüße 
Renate Waas 


www.renate-waas.de





.

Kommentare:

  1. Hallo Renate!
    Eine Stehlampe für draußen - was es alles gibt!
    So wird es dann ja tatsächlich zum Wohnzimmer im Freien.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    die Lampe ist toll. Dein Garten
    sieht wunderschön aus mit dem
    Licht!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja genial! Schaut richtig gemütlich aus, auch wenn das Licht für dich noch zu hell ist.
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schön aus!
    Die Leuchten werden ja nicht warm, da würd ich sie einfach mal mit gelbem Windowcolor dünn bemalen, wenns nicht lange hält ist nicht viel verloren... Windowcolor hält viel aus, da es für Fenster gemacht ist, die das volle UV-Spektrum abbekommen.

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. oh, das ist ja eine tolle Idee - die Outdoor-Lampe würde mich auch interessieren.

    Wo habt ihr sie denn her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Art of Lights

      http://arts-of-light.de/allgemein/adegan-sl-die-standleuchte-fur-draussen

      so heißt die Firma, bei der ich die Lampe bestellt habe.
      Viele Grüße Renate Waas

      Löschen
  6. Eine ganz tolle Lampe! Ich bin auf der Suche nach warmer Gartenbeleuchtung...sehr schwierig, leider!

    Schöne Grüße,
    Martina Jorgas

    AntwortenLöschen
  7. Servus Renate,

    ich bin ganz fasziniert von deinem Garten und diesem Blog.
    Ich gratuliere.
    Zur Frage der Lampen: Ich empfehle Dir, die Retrofit LEDs von Phillips anzuschauen.
    Gibts dimmbar ( nimm am besten Dimmer von Busch und Jäger - speziell für Retrofits)und so viel ich weiß in verschiedenen warmtönen. Ersetzen alle herkömmlichen Leuchtmittel ( auch Halogen ) 1:1.Spitze.
    Kommst Du mal vorbei, wenn Du in A im Japangarten meditierst?Grüße von Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigi,
      ja der Japangarten von Augsburg ist schon ein ganz besonders schönes Plätzchen! Hab´ leider viel zu selten Gelegenheit hinzufahren! Aber jetzt, wo du mich erinnerst .... es wird Zeit für einen Ausflug!
      Danke für die Lampen-Tipps - werde ich gleich mal anschauen!
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  8. Hallo Renate
    Danke für deinen tollen Blog, den ich kürzlich entdeckt habe. Wir sind gerade am Bauen, deshalb interessiere ich mich für Gartenplanung. Dein Blog hilft mir enorm! Danke!!!
    Ich hab dir einen Tipp zu den Energiesparlampen. Ich hatte das gleiche Problem bei unseren Esszimmerlampen, die waren mir einfach zu hell, trotz Dimmer und warmwhite. Ich habe deshalb einfach einen Seidenkniestrumpf (20 den, hautfarben) um die Birne gemacht. Tolle Wirkung, wunderbares, angenehmes Licht. Die Energiesparlampe wird ja nicht heiss. Hab ich schon seit Monaten umwickelt.
    Herzliche Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate
    Ich habe dir einen Tipp für die zu helle Energiesparlampe. Einfach einen Seidenkniestrumpf (20den, hautfarben) um die Birne stülpen und schon hast du ein wunderbar schönes, warmes Licht. Die Energiesparlampen werden ja nicht heiss, da passiert gar nix.
    Herziche Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    vielen Dank, dass ich mir Ideen aus Deinem Garten hier im Blog holen kann. Und als Tip bzgl. LED Warmton mit Sockel E27 gibts auch von Osram Retrofits:
    Osram LED Star Classic A40 7 Watt ersetzt 40 Watt, Sockel E27, extra warmton
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst