Samstag, 5. April 2014

WPC Terrassendielen im Garten






WPC - Terrassendielen

Also - ich bin/war ja sehr gespalten, was WPC angeht.
Aaaaber, gestern war ich bei Kunden, bei denen vor ca. 2 Jahren ein Terrassenbelag aus WPC eingebaut wurde - und es sieht sehr gut aus!




Leider gibt es auch bei WPC sehr große Qualitätsunterschiede. Der Händler sollte unbedingt mind. 10 Jahre Garantie geben.
So problemlos, wie oft berichtet wird, ist auch WPC nicht.
Für mehr Info, bitte im Internet recherchieren, da ich nur im Münchner Raum gute Händler nennen kann.

Es würde mich sehr interessieren - hat jemand von Euch WPC und wie geht es Euch damit? 


Viele Grüße von Renate



…  unsere Geniesser-Meisen sorgen mit Schaffell für ein kuscheliges Baby-Meisen-Nest:




… wir gönnen es den kleinen Dieben und freuen uns auf Nachwuchs bei den Meisen!




.




.

Kommentare:

  1. Da muss ich unbedingt mal meinen Bruder dazu befragen, er hat schon solche Terrassen gebaut. Meine Einstellung tendiert ganz klar zum nachwachsenden Rohstoff Holz.
    Schöne Bilder!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin kein Freund von diesem Material. Ich finde es irgendwie seltsam wenn man darauf Barfuß geht... Das ist irgendwie nicht "echt"!

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    auf dem Foto sieht der Belag sehr gut aus.
    Ich habe keine Erfahrung damit.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate, damit haben wir keine Erfahrung aber mit Kambala , daraus besteht unser Holzkutter und auch natürlich das Deck
    da wird nur mit brauner Seife aus Dänemark mit einem Schrubber / Wurzelbürste in Faserrichtung gescheuert und mit viel Salzwasser nachgespült,
    und sehr dauerhaft und warm
    Und den Kompost sieben wir nicht , sondern er wird nur ausgesammelt, zu grobes Material kommt zurück auf den nächsten Haufen

    Und Spargel hat später sehr tiefe und breite Wurzeln, entweder Wurzelsperre oder man lebt damit,
    ich habe hier im Norden einen sehr schönen Versand gefunden mit erprobten Sorten
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt WPC schon rein optisch nicht. Das kommt mir nicht vor `s Haus...

    AntwortenLöschen
  6. mir gefällt dieses WPC sehr gut, aber eher für einen modernen Garten.
    Erfahrungen habe ich damit auch keine.
    Die Meise ist ja herzallerliebst, da opfert man doch gerne ein wenig Fell.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wie umweltverträglich ist dies Material - generell bin ich für unbedenkliche Rohstoffe, gerade im Garten... Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst