Montag, 29. Dezember 2014

Gartenbeleuchtung im Schnee




Licht im Garten - Blick in den verschneiten Garten mit Beleuchtung
Blick aus dem Esszimmer in den Garten im Winter




Licht im Garten



Heute morgen war so schönes Licht im Garten. 



Der Himmel war vor Sonnenaufgang richtig violett und rosa. Die Beleuchtung im eigenen Garten setzt warme Akzente.

Ich schalte auch morgens schon die Beleuchtung im Garten ein, da es doch noch recht dunkel draussen ist, wenn ich meinen Kaffee trinke.
Es war ungefähr 1/2 8 Uhr, als ich das Foto geschossen habe. 
Das ist (mal wieder) der Blick vom Esszimmer.


Ich geniesse es grad so richtig, zwischen den Feiertagen die Seele baumeln zu lassen und mal so richtig nix tun. 

Ich hoffe, Ihr habt es auch gut und könnt ein wenig ausspannen!


So ein Glück, dass es dieses Jahr Schnee gibt!





Spruch des Tages 

Es ist besser, nichts zu tun
als mit viel Aufwand nichts zu erreichen

(Laotse)



Viele Grüße
Renate Waas




.



Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Nichtstun und Seele baumeln lassen. Dein beleuchteter Garten gefällt mir richtig gut, es ist doch immer schön etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
    Alles Gute für das neue Jahr wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate, es ist stets eine Freude, deinen Blog zu besuchen. Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und hoffe, du findest die Zeit, mitzumachen (mehr Info in meiner neuen Blog Post). Einen guten Rutsch und ein tolles 2015 mit vielen (Garten)Lichtblicken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette, ich freue mich sehr über Dein Lob! Ich liebe Deine Bilder und Deinen wunderschönen Garten!
      Bitte, bitte nicht böse sein, dass ich nicht teilnehmen kann - auch wenn ich mich sehr geehrt fühle!
      Viele liebe Grüße von Renate

      Löschen
  3. Liebe Renate,
    so viel Schnee hatte unser Garten in der Nacht nicht zu bieten. Aber mit der Lichterkette über dem Gartentisch sah es einen kurzen Moment lang auch zauberhaft aus. Nur jetzt ist Ales wieder matschig grau und ich sehne den nächtlichen Anblick herbei ;-)
    Und wenn ich es mir genau überlege, dann sollte ich außerhalb der Weihnachtszeit auch mal überlegen, wie ich dem Garten abends mehr Tiefe verleihe ..
    Dann rutsch geruhsam ins Neue Jahr!
    VG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      schön, von Dir zu hören! Tagsüber ist es heute bei uns auch wieder grau - aber bald soll ja die Sonne kommen. Bei uns schneit es noch immer - schon bestimmt 30 cm ...
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  4. Hallo Renate,
    was für ein toller Spruch! Wir versinken hier auch gerade im Schnee. Ich hoffe nur, dass es nicht so arg schlimm wird, da wir auch noch mal mit dem Auto unterwegs sein werden die nächsten Tage.
    Halb 8 ist es bei uns noch ziemlich dunkel.....und heute morgen war leider Schneegestöber. Wahrscheinlich hast du einen sonnigen Tag erwischt. Die Beleuchtung ist auf jeden Fall traumhaft schön. Ist das solar?
    Liebe Grüße (und danke noch für die Weihnachtswünsche) und ein gesundes Neues Jahr,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrun, auch bei uns war das kurz vor Sonnenaufgang. Morgens hat noch ein wenig die Sonne rausgeschaut - aber jetzt schneit es auch bei uns wieder. Wir sind fleißig am Räumen :-)
      Ein bisschen an die Luft schadet ja nicht :-)
      Es sind leider keine Solarlampen. Ich habe viel ausprobiert, aber sobald Schnee liegt, können die alle nicht mehr laden. Auch ohne Schnee war es für die meisten Solarlampen die letzten Wochen zu dunkel zum Laden. Nur die von Tchibo brennen noch immer, wenn sie tagsüber schneefrei halten kann.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  5. Liebe Renate,
    Winder Wonderland!!! Wie traumhaft schön!
    Ich wünsche dir ein tolles,traumhaft schönes und glückliches Jahr 2015 und schicke
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ein bischen ist es wirklich Winter - Wonderland :-)
      Dir auch alles Liebe für das Neue Jahr!
      Renate

      Löschen
  6. Liebe Renate...
    blaue Stunde am Morgen... traumhaft schön, fast wie ein Gemälde... ich habe auch ein wenig Beleuchtung im Garten, nutzte sie aber sehr selten, meist nur im Sommer, bei Partys...
    Ich freue mich wieder auf schöne Gartenbilder im kommenden Jahr!
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate, das ist ein wundervolles Foto! Ich konnte mich dieser Tage nicht so früh aufraffen ;)

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    ich kann mir richtig vorstellen, wie Du mit Deiner Tasse am Tisch sitzt und diesen Anblick genießt! Endlich haben wir hier auch mal wieder richtig Schnee. Genieß´die Zeit zwischen den Jahren!
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Das schaut klasse aus! Rosa-Violettes Licht im Schnee - was gibt es Schöneres?
    Bei uns liegt kein Schnee, worüber ich an sich ganz froh bin ... wenn man täglich über engen Landstraßen fährt, freut man sich über jeden trockenen, eis- und schneefreien Tag.
    Aber wir brauchen gar nicht allzu weit fahren, um einmal Schnee genießen zu können.
    Ich denke aber dennoch gern an die Jahre 2009/2010 zurück, als es bei uns auch sehr viel Schnee hatte wie lange nicht mehr und meterlange Eiszapfen ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    ich freu mich jetzt schon auf die Bilder und deine nächsten Beiträge! Toll sieht den Garten aus und vor allem so viel Schnee, das möchte ich auch wohl haben. Gerade zu Weihnachten hat mir die weiße Pracht gefehlt. Aber jetzt danke ich dir erstmal für deine Ideen im Garten, da werde ich mich erstmal beisetzen und dir ein paar Ideen klauen! ;-) Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst