Montag, 31. März 2014

Gartenmoebel









Wir brauchen dringend neue Gartenmöbel …


Sie sollen robust und langlebig sein. Unsere Möbel stehen auch im Winter im Freien und müssen das aushalten.
Die meisten Hersteller fallen hier bereits durch.
Dann müssen sie natürlich gut aussehen - aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache und individuell recht unterschiedlich.
Ich persönlich mag moderne Möbel.
So habe ich als erstes eine Ausstellung für Gartenmöbel von Dedon gesucht und bin bei Beck Living in Mainburg fündig geworden. 

Dort gibt es eine umfangreiche Ausstellung zu hochwertigen Gartenmöbeln von bekannten Firmen wie  Dedon, B&B Italia, ego, Kettal usw.
Der Besuch hat sich absolut gelohnt!


Hier meine Auswahl für unseren Garten - eine Entscheidung steht noch aus und wird nicht einfach werden:


Lounge-Bereich - Möbel vom Hersteller Dedon: 
die Couch vorne rechts hat es mir besonders angetan. Der Tisch kann einfach dorthin geschoben werden, wo das Getränk oder die Knabberei stehen sollen. Die Chaiselongue ist seeeeehr bequem und ich kann mir gut vorstellen, dass sie auf unserer Terrasse super aussieht.


Aber da war auch noch diese Sitzgruppe von  

B&B Italia:


… und in die bin ich schon fast verliebt. Sogar die Kissen finde ich super. Das Muster wiederholt sich auf dem kleinen Beistelltisch.

Auch der runde Gartenhocker (oder Beistelltisch) gefällt mir ausgesprochen gut!


Für unseren 

Outdoor - Essplatz am Pool

kann ich mir diesen Tisch mit den Regiestühlen von Dedon sehr gut vorstellen:
Die Stühle sind super bequem und vor allem sehen sie auch ohne Polster richtig gut aus. Der Essplatz ist ganzjährig der Witterung ausgesetzt und das müssen die Möbel aushalten und sie müssen auch noch gut aussehen dabei. 
Das wäre mit diesem Esstisch und den Stühlen von Dedon perfekt gelöst.
Ganz oben auf unserer Wunschliste steht der Swingrest von Dedon … 

Und ja - es kostet ein kleines Vermögen.
Aaaaber - wir werden es jeden Tag geniessen!

Viele Grüße von Renate




.

Montag, 24. März 2014

TV-Produktion - Gaerten gesucht









Hallo an alle umbauwilligen Gartenbesitzer/innen

Diese mail habe ich heute erhalten und leite sie hiermit weiter  (ohne Gewähr und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht).
Für mich selbst kommt es ja nicht in Frage - aber evtl. bei Euch?

Also nur direkt bei Redseven bewerben - Link s.u. - mit mir hat das nichts zu tun.  


Hier die mail :
Zitat  "Sehr geehrte Frau Waas,

Ich bin Redaktionsassistentin bei der Produktionsfirma  Red Seven Entertainment (u.a. haben wir die Formate „Germanys next Top Model“, „The Biggest Loser“ und „Mein Mann kann“ produziert) und schreibe Ihnen bezüglich eines Aufrufes/Posts für ein neues Garten TV-Format im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Für dieses Format suchen wir zurzeit Gartenbesitzer, die ihren Garten umgestalten lassen wollen. Da Ihr Garten-Blog „Geniesser-Garten“ uns bei der Recherche durch die Thematik und Gestaltung besonders positiv aufgefallen ist, möchten wir gerne anfragen, ob die Möglichkeit besteht, auf Ihrem Blog oder auf Facebook einen Aufruf zu posten bzw. von Ihnen online stellen zu lassen?

Folgenden Aufruf würden wir gerne unter die Garteninteressierten streuen:



Private Gärten für TV-Produktion gesucht

Ihr Garten könnte dringend ein Umstyling gebrauchen? Und der Nachbargarten sieht auch irgendwie öde aus?

Für eine neue Gartensendung im öffentlich-rechtlichen TV suchen wir zwei Nachbarn, die sich gegenseitig den Garten verschönern. Bei der dreitägigen Garten-Umgestaltung werden Sie und Ihr Nachbar von Experten unterstützt und von unseren Kameras begleitet. Das Material für die Umgestaltung stellen wir zur Verfügung – und das Team, das sich in Nachbars Garten am besten anstellt, gewinnt zusätzlich ein Preisgeld.

Bewerben Sie sich einfach bei:

Kontakt:
REDSEVEN ENTERTAINMENT GmbH
Stichwort „Garten“
Schanzenstraße 35 
D-51063 Köln



Wir können uns gut vorstellen, dass unter Ihren Lesern Gartenbesitzer sind, die sich für das Format interessieren. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Ihre Follower über Ihre Seite auf unsere Sendung und die Chance einer Gartenumgestaltung aufmerksam würden." Zitat Ende




… da bleibt mir nur, Euch viel Glück zu wünschen!

Viele Grüße von Renate 




P.S. nicht vergessen, beim TV bewerben, nicht bei mir  ….





.

Dienstag, 18. März 2014

Gartenzentrum Wörlein - Neueröffnung




Gertenzentrum Woerlein - die Baumschule Wörlein eröffnet am 21. und 22. März das neue Gartenzentrum mit allem für einen einen schönen Garten


aus aktuellem Anlass heute ein Beitrag zur Baumschule Wörlein in Diessen am Ammersee - 

Am 21. und 22. März ist die Eröffnung des neuen Gartenzentrums der Baumschule Wörlein!

Ich war schon mal vorab dort und hab´ Euch ein paar Bilder mitgebracht …

Von praktischen und schönen Gartenjacken, Mützen und natürlich Gartenschuhen ...

… bis zu Gartenmöbeln findet man alles hier im neuen Gartenzentrum:

Moderne Gartenmöbelausstellung - auch mit ausgefallenen Möbelstücken mit interessanten Details als Unikate …
Moderne Möbel im Gartenzentrum Wörlein





… klassische Wohnaccessoires und Zimmerpflanzen
Wohnaccessoires Gartenzentrum Wörlein













tolles Werkzeug für die Gartenarbeit …
Stahl - Gartenwerkzeuge im Gartenzentrum Wörlein



… Grills (und alles Zubehör) für Barbecue zum Geniessen:
(Da wäre mein Mann fast schwach geworden)


… und natürlich ist auch für Kinder was dabei:


Eine Stärkung im kleinen Café und eine Ecke zum Lesen mit Büchern zum anschauen und kaufen gibt es auch.

Dazu noch Dünger, Gartenfiguren, Vogelhäuschen, Pflanzenschutzmittel, Handschuhe, Deko, Übertöpfe,  … 
Das ganze Sortiment für den Gartensommer!

Das neue Gartenzentrum steht direkt im Anschluss an die "alte" Baumschule und man gelangt direkt vom Gartenzentrum zu den Verkaufsflächen der Baumschule.


Baumschule Wörlein - Verkaufsflächen

Und gleich nebenan die großen Aussen-Schauflächen der Baumschule Wörlein für Gehölze, Obstgehölze, Beerensträucher, Kletterpflanzen und Stauden.
Ich selbst kaufe seit über 30 Jahren bei Wörlein ein und bin mehr als sehr zufrieden mit Qualität und Service.
Hier der Link zur Website mit allen Informationen wie Anfahrt, Öffnungszeiten etc.: 
Gartenzentrum Wörlein Diessen am Ammersee


Viele Grüße von Renate Waas




Freitag, 14. März 2014

Fruehling im Geniessergarten







Dieses Jahr ist der Frühling wirklich früh dran
Die Orientale Christrosen blühen - auch die halbgefüllten Sorten wie Helleborus Elegance White.

Montag, 10. März 2014

Mein Zimmer im Grünen - ein Buch über den Garten von Carmen - bekannt als blog Schweizergarten




Die letzten Wochen war beruflich bei mir so viel los - ich kam fast gar nicht zum Lesen.
Aber endlich hatte ich Zeit, das Buch über den Garten von Carmen - bekannt durch den Blog Schweizergarten - ganz gemütlich zu geniessen:


Mein Zimmer im Grünen


In dem Buch geht es um 3 Bloggerinnen und die Themen Garten, Kochen und Handarbeit.

Ich beschränke mich hier auf den Teil mit Carmen´s Garten. 
Ich koche zwar auch gerne, aber Garten ist eben doch mein Hauptthema.

Ich liebe den Garten von Carmen, soweit ich ihn aus Carmen´s blog kenne. Ihr Garten ist so entspannt, immer blüht etwas und an jeder Ecke wartet eine Überraschung. 
Carmen hat ihr Grundstück in mehrere Gartenräume unterteilt - von Gemüsegarten bis hin zur Wiese, einem Platz zwischen Weiden und vielen Sitzplätzen mit ganz unterschiedlichen Ansichten des Gartens.
Besonders hat es mir auch das Baumhaus für die Kinder angetan. So ein Haus wäre mein Kindertraum gewesen.

Carmen hat ein geniales Talent für jahreszeitliche Highlights in Haus und Garten. 
Die selbst hergestellten Weidenzäune und Weiden-Kunstwerke mag ich besonders gern.
Gartenräume, in denen man sich so richtig wohl fühlt,  sind die hohe Kunst der Gartengestaltung und das ist Carmen in ihrem Garten perfekt gelungen. 

Von Carmen bin ich ja viele tolle Gartenbilder gewöhnt und im Buch gibt es auch wieder viele interessante Ansichten und Details aus Ihrem Garten zu sehen.
Das war sicher ein ganz besonderes Erlebnis, den eigenen Garten von Profis gestylt und fotografiert zu bekommen!
Da wäre ich gerne Mäuschen gewesen.

Vermutlich bin ich eh die letzte, die es gelesen hat - aber falls es doch noch jemand geben sollte, der dieses Buch nicht hat - ich hoffe für Euch, es gibt noch ein Exemplar im Buchhandel   :-)

Viele Grüße von Renate


… und hier der link zum Gartenblog Schweizergarten von Carmen den ich Euch nur Wärmstens empfehlen kann ...





.


Montag, 3. März 2014

Südtiroler Weiberwirtschaften - Buchrezension



Ich mag ja die Bilder von Anneliese Kompatscher (Fotografin) sowieso sehr gerne - aber in diesem Buch hat sie sich mal wieder selbst übertroffen:

Südtiroler Weiberwirtschaften

- Refugien für Leib & Seele - 
30 Wirtinnen und ihre Lieblingsrezepte - 

Das Buch ist handlich genug für die Reisetasche, sehr angenehm und unterhaltsam zu lesen und reich ausgestattet mit vielen tollen Bildern:






Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die 30 Portraits von Frauen und ihren Wirtschaften in Südtirol.
Von der Berghütte bis zum Gourmettempel, von Buschenschank bis Vinothek - in diesen Weiberwirtschaften erwarten uns immer Gaumenschmaus und tolles Ambiente.

Ein Lesegenuss für alle die gerne kochen und unentbehrlich für kulinarische Erkundungen beim nächsten Urlaub in Südtirol!


Viele Grüße von Renate





P.S. nur der Vollständigkeit halber:  alle Bilder sind von der Fotografin Anneliese Kompatscher zum Buch Südtiroler Weiberwirtschaften und wurden mir von Frau Kompatscher für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt
.