Samstag, 22. Oktober 2016

Schoene Gaerten und Parks in Bayern









Der Botanische Garten Augsburg -  Japanischer Garten 


Deutschland hat so viele schöne Gärten und Parks, Botanische Gärten und Sichtungsgärten!
Ich habe mir vorgenommen, viele davon die nächste Zeit zu besuchen.
Die Gärten rund um München besuche ich regelmäßig - solche Ausflüge sind für mich Erholung und Inspiration zugleich.


Am Wochenende war ich diesmal nicht nur im Sichtungsgarten Weihenstephan (Freising) sondern auch noch im Botanischen Garten Augsburg.

Dorthin zieht es mich immer wieder - vor allem wegen des Japanischen Gartens, von dem ich einfach immer wieder begeistert bin.
Dort gibt es unterschiedliche Arten und Sorten von Ahorn und Zierkirschen, von denen ich mir eine prächtige Herbstfärbung erwartet habe.

Nicht zu Unrecht!




Leider schließt der Park um diese Jahreszeit bereits um 17.00 Uhr (letzter Einlass 16:15) - ich hätte gerne noch länger bleiben mögen.


Archivbild zum Japanischen Garten:
Das folgende Foto habe ich bereits gezeigt - es entstand bei einem Besuch während der Veranstaltung Lichterzauber im Botanischen Garten Augsburg im Sommer 2015:



Tipps zum Foto-Rätsel

Da es bisher noch niemand gelungen ist, das Fotorätsel zu lösen, gebe ich hier noch ein paar Hinweise:

Das Bild wurde in Bayern aufgenommen bei einem Ausflug recht nah bei uns zu Hause (wir wohnen in München) also München - aber wo genau in München?


Na? 
Zumindest die Münchner müssten jetzt wissen, worum es bei dem Bild geht und wo es aufgenommen wurde?
Noch ein Tipp - die Umgebung täuscht sehr. Deshalb fand ich das Bild so gut für ein Rätsel geeignet.
Das Haus wurde 1982 / 1983 an diesem Platz aufbaut. Ich war damals dabei und habe danach morgens so manchen Kaffee darin getrunken.

Na??
Es wird im Moment für Veranstaltungen genutzt.
Aber jetzt - oder? Ich möchte ja eins der Bücher versenden dürfen!


Viele Grüße aus dem Geniesser-Garten sendet Euch
Renate





Autor und copyright: Dipl.Ing.FH Renate Waas, Landschaftsarchitektin,
Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartendesign München


.

Kommentare:

  1. Dieses Foto habe ich sofort erkannt, dort war ich schon oft. Nur die letzten Jahre nicht mehr, ich steh jetzt auf schöne private Gärten und habe schon eine ganze Sammlung aufgeschrieben, welche ich schon besucht habe und welche, die ich besuchen möchte.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Ilona

    AntwortenLöschen
  2. ganz wunderschön herbstliche Bilder. Eine großartige Farbenbracht.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Farbenpracht. Herbst kann so schön sein.Ich glaube, ich muss mal nach Augsburg:-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate,
    das sieht schön herbstlich aus. Ich gestehe, dass ich viele japanische Gärten nur um diese Zeit mag und zur Kirschblüte, sonst sind sie mir zu farblos, weil meist ohne Blüten.
    Dein Rätsel kriege ich nicht raus. Es sieht nach Freilichtmusem aus, aber das scheint auch nicht zu passen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    das sind wieder verlockende Aufnahmen. Japanische Gärten im Herbstlaub sind wunderbar, eine schöne Anregung, mich gleich einmal auf mein Fahrrad zu schwingen und in den Botanischen Garten zu radeln. Danke für die Idee.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Jo

    AntwortenLöschen
  6. ...herrlich diese Farbenpracht im Japanischen Garten!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mit Sicherheit ein sehr schöner Garten - man könnte nur umherreisen in Deutschland, ich schaff es leider einfach nicht. Nächstes Jahr will ich umbedingt nach Oberschwaben und Franken.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Renate.
    Danke für die tollen Eindrücke.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das sind ja wunderschöne Bilder vom herbstlich angehauchten Botanischen Garten in Augsburg! Ist ja auch mein liebster Gartenpark hier im Umkreis :) Vorallem mit den roten Blättern..
    Das Bild vom Gewinnspiel habe ich mir nochmal angeschaut, aber als "Fast-Münchner" weiß ich leider immer noch nicht, wo das sein könnte.. Sorry..
    Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei, ich habe jetzt "Gewinnspielwochen", zwei-dreimal die Woche gibt es Bücher zu gewinnen :)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Renate, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :) Leider habe ich ihn ausversehen gelöscht.. Also nicht wundern, wenn du ihn nicht finden kannst.. Sorry..!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    das Rätsel kann ich leider nicht lösen, aber ich erfreue mich sehr an deinen schönen Bildern.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich, liebe Renate, liebe japanische Gärten, und zwar ganz besonders im Frühling, wenn die Azaleen blühen, und im Herbst im bunten Blätterkleid. Aber eigentlich sehen sie das ganze Jahr über toll aus.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst