Montag, 29. Februar 2016

Blueten, Moose und Farne beim Spaziergang in den Flussauen


Erste Blüten beim Spaziergang in den Flussauen


Kommt es nur mir so vor, oder ist der Frühling dieses Jahr wirklich besonders früh und besonders schön?
Ich könnte nur noch draussen sein - und am Wochenende haben wir gleich 2  Spaziergänge gemacht. Entlang der Mangfall war es besonders schön.


Montag, 22. Februar 2016

Frühlingsgrüße






Blumenzwiebel - Frühling


Es ist so eine Freude, grad in den Garten zu schauen!

Einen besonders hübschen Frühlingsblüher - Iris reticulata - möchte ich Euch diesmal vorstellen. Leuchtend blau - klein aber nicht zu übersehen. Für mich war es Liebe auf den ersten Blick. 
Dabei ist dieses Zwiebelgewächs auch noch so anspruchslos - ideal also für einen pflegeleichten Geniesser-Garten.

Donnerstag, 18. Februar 2016

Rosen Rosen Rosen


schwirren mir seit Wochen im Kopf rum.
Wie werden einige denken, die mich besser kennen ... wie ... Geniessergarten und Rosen .. ?? .. jawoll - ich möchte ein Rosenbeet für unseren Garten anlegen!


Beim 2. Gartenumbau mussten fast alle Rosen und der Rosenbogen weichen (s. Bilder oben). Wir hatten eine Guirlande d´Amour, Goldfinch, Bobby James, Rosa rugosa Roseraie de l´Hay und ein paar andere. Fast alle mussten weichen.
Aber das wäre früher für mich noch lange kein Grund gewesen, jetzt neue Rosen zu pflanzen. Rosen waren bisher nicht so mein Thema - also nicht für unseren eigenen Garten.
Aber jetzt wollen wir ein modernes Rosenbeet gestalten - mit alten Rosen, Ramblern und auch ein paar moderne ADR-Rosen sind dabei.
Alte Rosen und modernes Rosenbeet - ist das ein Widerspruch?

Montag, 15. Februar 2016

Iris, Galanthus und Helleborus





Für mich sind sie SchneeGLÜCKchen - wann immer ich sie sehe, freue ich mich und so sind sie Inbegriff von Glück für mich. 
Sie hauchen dem frostigen Garten wieder Leichtigkeit ein.

Im Pflanzenportrait stelle ich Euch heute Iris histrioides George vor.
Eine sehr früh blühende Zwiebeliris mit fast schon dramatisch violetten Blüten. Ein echter Hingucker!

Montag, 8. Februar 2016

Alpenveilchen - Cyclamen coum




Wilde Alpenveilchen - Cyclamen coum im Garten 


Ich liebe sie sehr, diese kleinen, zarten Geschöpfe, die sofort alle Blicke auf sich ziehen. Vor allem natürlich weil sie mitten im Winter blühen, wenn der Garten sonst eher trist und kahl ist.

Im heutigen Pflanzenportrait erzähle ich über Standort, Vermehrung und Pflege dieser hübschen kleinen Winterblüher.

Donnerstag, 4. Februar 2016

Pflanzen für schattige Plaetze unter Gehoelzen im Garten - Leberbluemchen (Hepatica)



Leberblümchen - Hepatica nobilis


Die beste Zeit zum verpflanzen von Leberblümchen ist während der Blütezeit - also jetzt Februar bis März.

Montag, 1. Februar 2016

Montags - Buchrezension











Heimische Pflanzen für den Garten 

von Elke Schwarzer

Elke teilt hier ihr Fachwissen als Biologin und ihre unmittelbare, langjährige Erfahrung aus ihrem eigenen Garten mit uns.  
Sie hat das Buch mit sehr viel Fachkenntnis und aussagekräftigen Bilder liebevoll gestaltet - und es macht einfach Spaß, darin zu lesen. Immer wieder.

Ich bewundere den Elan und das Engagement von Elke für die heimische Flora und Fauna, ich liebe Ihren Blog und Ihre höchst amüsante Art zu schreiben. So witzig hat mir noch niemand so viel kompetentes Fachwissen aufbereitet und nahe gebracht.