Freitag, 18. Januar 2013

Gartenlicht mit Schnee




Gartenbeleuchtung Winter mit Schnee auf den Lichtern



Winterlicher Garten mit Beleuchtung


Heute morgen lag Schnee auf den Gartenleuchten - wie kleine, weiße Mützen!

Der winterliche Garten sind beleuchtet einfach super aus - ich könnte ihn ständig fotografieren. 

So sah der beleuchtete Garten gestern abend aus:
Im Winter ist der Blick vom drinnen in den beleuchteten Garten ganz besonders schön.

Ich bin sehr froh, dass wir in die Gartenbeleuchtung investiert haben, denn ich freue mich jeden Tag drüber! Der Blick aus dem Fenster wäre vor allem im Winter unglaublich trostlos ohne Licht im Garten.

Wie man sieht, ist unsere Beleuchtung sehr sanft. 
Es reicht ja, wenn der Gartenraum erlebbar ist. 
Wo normalerweise schwarze Fenster abends den Blick versperren, geniessen wir jetzt den Garten auch abends und nachts.

Wir haben unsere Beleuchtung gemeinsam mit einem Elektromeister geplant. Das hat gut geklappt. Allerdings muss man sich vorher genau überlegen, wo man welche Lichter positionieren möchte. 


Viele Grüße von 

Renate Waas
Landschaftsarchitektin München




.