Samstag, 19. Januar 2013

Winterbilder



Gartenbeleuchtung im Winter, Gartenlicht romantisch


















Der verschneite Garten mit Gartenbeleuchtung



Weil´s gar so schön ist draussen - hier noch ein Bild von unserem Garten heute morgen. 

Das ist der Blick morgens vom Frühstücksplatz.
Kurz vor Sonnenaufgang ist das Licht schon hell genug, um Details zu erkennen und dunkel genug, damit die Gartenbeleuchtung spannende Akzente setzt.
So geniesse ich meinen Frühstückskaffee im Winter.


Die meisten Lampen habe ich verwendet, um Bäume anzustrahlen. So wir der Garten indirekt und sanft beleuchtet.
An Weihnachten kommen noch die Lichterketten dazu.


Abends war die Stimmung im Garten nebliger, dunstig - aber auch wunderschön:


verschneiter Garten


Es wäre doch wirklich schade, wenn man den Garten nicht sehen könnte!


Viele Grüße

Renate Waas
Landschaftsarchitektin München





.