Mittwoch, 30. September 2015

... Zeit für Bücher






Mein Garten - ein Geben und Nehmen

von Helga Urban


Zeit für Bücher habe ich eigentlich grad nicht, aber diese beiden Titel haben es mir doch angetan!

Das Buch Mein Garten erinnert mich an die Büchlein von Vita Sackville-West, die ich so gerne immer mal wieder lese und verschenke!
Kleine Geschichten mit viel Pflanzenkenntnis charmant verwoben.
Frau Urban haben es vor allem weiße Pflanzen angetan und selbst der weite Weg nach Neuseeland ist für sie kein Hindernis. Selbstredend kommen Pflanzen im Gepäck mit nach Hause.
Mehr möchte ich gar nicht verraten, denn es soll ja interessant bleiben.



Das Büchlein ist auch ideal als Geschenk oder Mitbringsel für liebe Gartenfreund/innen.

Es passt in jede Tasche und auch auf den Nachttisch!
So hat man immer Gelegenheit mit Frau Urban eine kleine Weile durch Gärten dieser Welt zu träumen.






Ein Wunsch wird Garten 

von Frank M. von Berger über den Bergli Garten von Karina Waltzer

Das Buch handelt von der Entstehung des Bergli Gartens. 
Karina Waltzer - Dipl.Ing. FH für Gartenbau und Gartenarchitektur hat ihn mit ganzer Garten-Leidenschaft geplant, bepflanzt und ihn für Besucher geöffnet.

Es geht überwiegend rund um das Thema Staudenbeete. 
Deren Planung, Entwicklung und Pflege wird sehr kurzweilig dargestellt. Sie kennt Ihre Papenheimer und das gefällt mir ja immer an Garten-Büchern. Auch hier lohnt sich also, den Text zu lesen.
Ein gutes Buch für Gartenbegeisterte und welche, die es werden möchten!




Viele Grüße und viel Freude beim Lesen wünscht Euch
Renate



.