Sonntag, 7. Mai 2017

zu Besuch im Garten Lugerbauer



Gartenbesuch zum Tag der offenen Gartentür im Garten der Familie Lugerbauer



Katrin Lugerbauer ist sicher vielen von Euch ein Begriff - z.B. von ihrem blog "Storchschnabel und andere Stauden", Ihren Büchern wie "Bienenfreundlich Gärtnern", "Schattenstauden" oder "Immerblühende Beete ganz einfach" oder durch Ihre Beiträge in der Gartenpraxis.
Naja - das sind die Kontaktpunkte, die ich mit ihr habe - aber da sind ganz sicher noch viel mehr.

Jetzt haben wir uns auf den Weg nach Micheldorf in Österreich gemacht, um Katrin und Ihre Familie persönlich kennenzulernen.

War das ein schönes Wochenende!



Der Garten liegt am Fuß von hohen, bewaldeten Bergen und naturnahen Bergwiesen. 


Es gibt einen großen Teich, Gemüsegärten, Bienen, Kompostplätze, wunderschöne Staudenbeete für schattige Bereiche, sonnige Beete und Kiesbeete zu bestaunen.

Ich zeige Euch einfach mal ein paar Bilder vom Gartenrundgang.
Wir beginnen beim schattigen Teil des Gartens:




Hohe Bäume geben diesem Gartenteil schon fast einen hainartigen Charakter.

Lange saß ich am Teich, der auf mich einen sehr beruhigenden Einfluss hat.
Die Staudenbeete um den Teich sind im Frühling natürlich noch nicht so üppig wie im Sommer - aber grade das hat mir so gut getan.
Grün, sanftes Gelb von Euphorbien, ein bisschen plätschern, sanfter Wind, Vogelgezwitscher ...
Herrlich!





Ein Rasenweg führt an üppigen Staudenbeeten vorbei zu mehreren Gemüsegärten ...





... bis man dann vorbei am Kompostplatz und Bienenstock über die Wiese hinter dem Haus bei den sonnigen Beeten ankommt:


Hier wird es noch mal so richtig spannend! 

Moderne Staudenkombinationen sind thematisch aufgeteilt auf verschiedene Inseln.
Auch ein Magerbeet / Kiesbeet / Schotterbeet gibt es hier seit einiger Zeit.



Tulpen ziehen sich in Bändern über alle Beete. 
Sind das nicht fantastische Kombinationen?








Ach - ich hätte noch so viele Bilder - aber am Besten Ihr fahrt einfach selbst mal hin, denn dieser Besuch bei der unglaublich gastfreundlichen Familie Lugerbauer war Inspiration pur für unseren eigenen Garten!



... und bevor ich es vergesse ... es gab Kaffee, Getränke sowie viele Leckereien von Frau Lugerbauer zu kosten und zu kaufen, dazu Pflanzen, Saatgut und viele nützliche Dinge rund um den Garten!

Wir bedanken uns recht herzlich für diesen wunderschönen Tag bei Familie Lugerbauer und Euch allen können wir nur empfehlen, einen Gartenbesuch dort unbedingt bald einzuplanen.

Viele Grüße

Renate Waas
aus dem Geniesser-Garten in München











Link zu den 
Bildern von Katrin Lugerbauer auf Ihrem Blog Storchschnabel und andere Stauden
und dem
Beitrag zum Schotterbeet



.

Kommentare:

  1. Katrins Garten kenne und bewundere ich schonlänger! Ich bin immer wieder fasziniert von der natürlichen Gestaltung!!! Bestimmt ein tolles Erlebnis, das Ganze einmal vor Ort zu bewundern!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich kann nur empfehlen - unbedingt dringend mal dort vorbeischauen liebe Margit!
      Vor allem, wenn man Staudenbeete mag und spannende Pflanzenkombinationen sehen will.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  2. Oh wow, das sind ja wiedermal wunderschöne Bilder..

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, ich möchte da auch mal hin!
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, mit welch anderem Blick Garten-Besucher fotografieren. Ich kenne Katrins Gartenbilder ja wirklich gut, aber deine Bilder von Lugenbauers Garten zeigen teilweise ganz neue Eindrücke!
    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Carmen - so ging mir das nach Deinem Besuch bei uns auch! Ist das nicht immer wieder spannend?
      Deine Steinmetz-Arbeit ist Dir super gelungen!
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  4. Hallo Renate,
    was für ein wunderschöner Garten. Ich freue mich immer sehr über Einblicke in andere Gärten, vielen Dank für diese tollen Bilder :-)
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    wundervolle Bilder hast du uns da mitgebracht. Und würde es hier nicht schon wieder regnen, wäre das jetzt gleich wieder ein ansporn mein letzt erstelltes Beet zu überdenken.
    Irgendwie ist das noch etwas unstimmig.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Den Garten kenne ich! Er ist wunderschön! Vor ein paar Jahren war ich beim Tag der offenen Gartentür dort. Einfach traumhaft!
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    vielen Dank fürs Mitnehmen in dieses herrliche Gartenreich!!!
    Kann es sein, dass ich Mutter und Tochter Lugenbauer schon einmal im Fernsehen sah?
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein herrlicher Garten. Der Traum aller Gärtner.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate, wir haben den Garten vor zwei oder drei Jahren mal besucht. Es war wirklich toll. Soweit ich weiß, gibt es dort auch immer wieder einen Tag der offenen Gartentür.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,
    ganz, ganz herzlichen Dank für diesen schönen Beitrag! Ich habe es schon anderswo gesagt, aber es ist so interessant, von jemand anderem Gartenfotos sehen zu können! Du hast Winkel fotografiert, die ich mit der Kamera gar nicht beachte, obwohl ich sie schön finde. Und dann hast du alles noch so stimmungsvoll in Szene gesetzt, mit dem Fokus auf Details... es macht wirklich Spaß, die Bilder zu sehen. Und es hat Spaß gemacht, mit euch den Garten anzuschauen und zusammenzusitzen. Ich hoffe, wir schaffen es bald wieder einmal!

    Liebe Grüße an euch,
    Katrin

    PS: Auch an alle anderen lieben Dank für die Worte :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Fotos von einem besonderen Garten. Ich hoffe, ich komme auch mal dort vorbei :) Vorallem die Pflanzkombinationen würden mich interessieren..
    Liebe Grüsse,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin total fasziniert. Da würde ich gerne gleich Koffer packen und losfahren.
    Dieser Garten gefällt mir ungemein.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Renate,
    um diesen Ausflug beneide ich Dich sehr! Hab dank für die schönen Fotos. Besonders Katrins Kiesbeet hat es mir angetan, die Entstehung habe ich mir im Blog angeschaut.
    Zu gerne würde ich mir das persönlich ansehen, von uns aus sind das leider ca. 100 km. Ersatzweise inhaliere ich Deine und Katrins Fotos.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Renate,
    ach ich würde diesen wunderbaren Garten auch gerne mal besuchen. Ist nur leider ziemlich weit. Aber ich lese ja schon seit Jahren ihren Blog und finde es ja mal ganz spannend den Garten aus einer anderen Perspektive zu sehen. Ich hätte Vieles gar nicht erkannt, wie z. B. die Deko die Katrin ja kaum zeigt. :)
    Vielen Dank fürs mitnehmen
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich nur anschließen, daß deine tollen Fotos einen ganz anderen Blickwinkel zeigen!
    Wunderschöne Staudenkombinationen und, und .... irgendwann werde ich auch auf Reise gehen!
    Liebe Grüße Arlene

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die tollen Fotos aus diesem wunderschönen Garten, dieser Garten muss ja riesig sein.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Renate,
    da hattest Du ja einen traumhaften Ausflug, der Garten ist zum Träumen und Deine Fotos richtig, richtig klasse! Danke für den schönen Beitrag, ich bin begeistert.

    Alles Liebe
    Monika

    AntwortenLöschen
  18. so schön, ich mag gärten, in denen es etwas zu entdecken gibt :)

    GLG

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst