Sonntag, 19. Juli 2015

Staudenbeet im Juli



Im Garten von Renate Waas - das Kiesbeet zeigt sich im Juli zart mit Lavendel, Federgras und Zierlauch
Kiesbeet im Juli - ganz zart mit Federgras, Zierlauch und Lavendel



Das Kiesbeet im Juli  - zart wie eine Blumenwiese mit Allium und Stipa tenuissima


Heute morgen war ich schon sehr früh wach - als ich dann mit dem Kaffee in der Hand an der Terrassentür schlaftrunken in den Garten schau´ war die Müdigkeit wie verflogen!

Samstag, 11. Juli 2015

Gartenbeleuchtung ohne Strom - Solarlampen




Einen Garten stimmungsvoll ohne Strom beleuchten - dank neuer Solarlampen ist das möglich
Gartenbeleuchtung mit Solar-Technik - Solarlaternen und Solar-Teelichter

Garten ohne Strom stimmungsvoll beleuchten - Teil 1 - Solarlicht


Seit letztem Winter habe ich mich ausgiebig mit Solarlampen für eine stimmungsvolle Gartenbeleuchtung beschäftigt.

Montag, 6. Juli 2015

Lichterzauber - Japanischer Garten Augsburg

Gartenfotografie bei Nacht  - der Japanische Garten in Augsburg abends mit Gartenbeleuchtung
Botanischer Garten Augsburg 







Lichterzauber im Japanischen Garten Augsburg



"Das Gartenfotobuch"

 Für dieses umfangreiche, fundiert geschriebene 
Buch zur Gartenfotografie 
von Karen Meyer-Rebentisch 
war ich eingeladen, einen Gastbeitrag zum Thema 

"Fotografieren in der Blauen Stunde" 

zu schreiben. Das war natürlich spannend!
Das Bild oben (und einige mehr aus unserem Garten) werdet ihr in dem Buch finden - natürlich mit Anleitung, wie es entstanden ist.
Dazu noch Bilder von unserem Garten abends in der Blauen Stunde fotografiert.

Es gibt weitere, ganz wundervolle Gastbeiträge zu Makro-Fotografie, Tiere am Teich und viele, sehr, sehr viel Tipps für gelungene Garten-Fotos! 
Karen ist ein Standardwerk zur Gartenfotografie gelungen, auf das ich schon lange gewartet habe!

Ich kann das Buch jedem, der gerne Gärten, Blumen, Gemüse oder Tiere im Garten fotografiert wärmstens empfehlen!



Ihr könnt es bestellen hier bei www.buecher.de
(Versand kostenlos)




... oder bei amazon



Und hier noch die Geschichte zur Entstehung des Bildes ganz oben: