Sonntag, 31. Juli 2011

Zwiebelpflanzen und Knollen Juli und August

Montbretien sind derzeit ein feuriges Hightlight im Garten.
In Kombination mit Liatris erwachen sie zu ihrer sprühenden Leuchtkraft!
In unserem abgemagerten, sonnigen Kiesbeet gedeihen sie problemlos.

Montbretie - auch Crocosmia oder Sternschnuppe genannt.
gibt es in Rot-, Rot-orange- und gelb-Tönen
Standort volle Sonne, Nährstoffbedarf mittel.
Winterschutz ist erforderlich
Pflanztiefe 4 cm in sandigen, kiesigen Boden.
Ich habe sie Anfang Mai gepflanzt - im ersten Jahr haben sie noch nicht geblüht. Ab dem 2. Jahr und dann immer üppiger.
In Irland wächst sie wild am Straßenrand.

Liatris - Prachtscharte
violett oder weiß
Normaler bis sandiger Gartenboden.
Volle Sonne.
Ausdauernd, robust. Sehr gute Schnittblume.

Im Hintergrund blühen Katzenminze und Lavendel,
bzw. Kugeldistel und Malve.
 


.