Mittwoch, 3. August 2011

Gartenrundgang im August

... ein verschlafener Schlafmohn


Unser Garten heute morgen - an einem der wenigen sonnigen Tage.
Der Sommer ist schwer zu erwischen dieses Jahr!



Täuscht es - oder herbstelt es schon?

Ich habe die Zwiebelbestellung für die Pflanzung im September vorbereitet und werde die Tage bestellen.
Zum Glück habe ich im Winter bereits Bilder von den Stellen gemacht, die dringend noch ein paar Zwiebeln brauchen können. Vor allem im Vorgarten. Hier ist meine Liste:

Frühlingsblüher - Ergänzung:
10 Cyclamen coum ssp coum
10 Crocus sieberi - ist der erste blühende Crocus
10 Crocus imperati ssp.imperati "De Jager"
Anemone blanda Blue Shades
Anemone blanda Violet Star
Galanthus flore pleno- Schneeglöckchen
Galanthus viride-apice- Schneeglöckchen
Galanthus Sam Arnott - Schneeglöckchen
 Muscari azureum - Traubenhyazinthe

Ab Mai blühend:
Nectaroscordum siculum ssp. bulgaricum - glockenförmige,
karamellfarbene Blüten, zauberhaft und kaum bekannt

im Sommer blühend:
Crocosmia Luzifer - Montbretien
Liatris spicata Kobold - Prachtscharte
Lilium Abbeville´s Pride

zum Testen wären folgende sehr früh blühende Narzissen-Arten und Sorten interessant:
Narzisse Little Gem
Narzisse Momus
Narzisse Primeur
Narzisse Rijvendels Early Sensation
Narzisse lobularis
Narzisse Midget


wer blüht denn hier?
Esel-Schuhe aus gewalkter Wolle!
Von einer ganz lieben Freundin selbst gestrickt. Solche Esel lasse ich gern im Thymian grasen!

Einen schönen August Euch allen und bis bald bei Euch oder bei mir!


.