Montag, 24. Oktober 2011

Erster Schnee


Wanderung im Karwendel zur Plumsjochhütte


Wir hatten zum Glück schon mit Schnee gerechnet - aber dann waren wir doch überrascht, wie viel Schnee schon lag. Für einen Schneemann hätte es leicht gereicht.
Der Winter hat uns ein paar eisige Stellen beschert - natürlich an abschüssigen, engen Stellen am Wasser. So wurde diese genussvolle Wanderung mit ein bisschen Abenteuer gewürzt.
Der ganze Tag war sonnig und abends wurden wir noch mit einem extra schönen Sonnenuntergang belohnt:

Am Ahornboden waren schon alle Blätter gefallen. Dieses Jahr ist die berühmte Herbstfärbung ausgefallen.
Aber die Lärchen, Ebereschen und Buchen haben am Sylvensteinsee ein Feuerwerk entzündet:



Es war ziemlich kalt, die Tour war anstrengend aber wunderschön.




.