Sonntag, 29. Juni 2014

Auberginen asiatisch



Rezepte aus dem Geniesser-Garten



… draussen regnet es und ziemlich kalt ist es auch - endlich mal wieder Zeit zu kochen!
Heute ein asiatisches Auberginen-Gericht ohne viel Fett:

Warmer Auberginensalat 

nach einem Rezept einer lieben Freundin



für 2 Personen als leichtes Mittagessen

Zutaten:
500 g Auberginen

Sauce:
2 EL Tahin
1 EL feiner Zucker
3 EL Sojasauce
2 EL Sake
1 EL Reisessig
2 EL Wasser
etwas Salz

2 Frühlingszwiebeln
ein paar Minzeblätter (Spearmint-Minze) oder Zitronenmelisse


Zubereitung:
Auberginen vierteln, 10 min in Wasser einlegen.
Ofen auf 180 °C vorheizen. 
Auberginen nach den 10 min. abtropfen lassen, auf ein Backblech geben (mit der Haut nach unten) und 20 min backen lassen.
Danach etwas abkühlen lassen.

Inzwischen aus den restlichen Zutaten eine Sauce herstellen, Frühlingszwiebeln fein schneiden und die Minze oder Melisse fein hacken.

Auberginen auf Tellern verteilen, etwas salzen, Sauce darüber geben. Mit Frühlingszwiebeln und Minze/Melisse bestreuen.

Es hat auch meinem Mann gut geschmeckt! 

Viele Grüße von Renate





.