Samstag, 23. November 2013

Blueten und Fruechte im November



November im Garten

Neulich war ein herrlicher Sonnentag und ich habe einen ausgiebigen Rundgang durch den Garten gemacht:



















Blütenstände der Kletterhortensie im November
und die so überaus standfeste 

Hortensie Hydrangea pan. Limelight:




Erste Blüten im November:


Die erste blühende heimische Christrose - Helleborus niger habe ich heute entdeckt! Sie blühen bei uns bis Ende Februar.



Alpenveilchen blühen noch immer, ein paar Astern, Herbstanemonen und Kapuzinerkressen haben ihre Blüten zur Sonne gereckt.

Die ersten Blüten beim Winterschneeball - Viburnum x bodnantense Dawn habe ich auch heute entdeckt:



bei einem Nachbarn ein paar Häuser weiter blüht schon der ganze Strauch.


Ich wünsche Euch (und mir) noch ein paar sonnige Herbsttage!

Viele Grüße von 
Renate Waas
Landschaftsarchitektin München




P.S.  viele Ideen zu Frühlingsblühern, die gleich mit oder nach den o.g. Winterblühern den Garten beleben finden Sie

 *hier im Beitrag Blumenzwiebeln*







Alle Bilder und Texte - copyright Renate Waas

.