Montag, 25. November 2019

Gartenplanung - Farbe im Garten: Gelb



Garten selbst planen - Farbe im Garten


.... und wider das "Grau" im November fange ich gleich mit der sonnigsten Farbe an: gelb


Farbe ist sehr individuell und Vorlieben können sich ändern. 
Hätte ich vor Jahren noch kein gelb in meinem Garten haben wollen - mittlerweile sehe ich das Potential von warmem gelb, orange oder gelbgrün.
Ich lade Sie ein, mit mir zu spielen - mit gelb.

Wirkung der Farbe gelb


Mit fällt spontan dazu ein: Leichtigkeit, Freundlichkeit, Lebensfreude -
aber es läuten auch Alarmglocken - zu brav, zu bunt, zu altbacken? 
Gelb ist schwierig zu kombinieren?

Hier ein paar Beispiele von meinen Gartenplanungen.

Helles grün-gelb verwende ich gern in modernen Gärten, orange-gelb überwiegend bei traditionellen Gärten. Ist das so?
Nicht immer - das ist nicht in Stein gemeißelt. 

In folgendem sehr modernen Garten habe ich orange Kniphofien im Staudenbeet verwendet:

Bilder und Gartenplanung zu diesem Garten finden Sie *klick hier*

... und ich finde, sie sind der Knaller in diesem Beet.
Der starke Kontrast mit den violetten Blüten (Komplementärfarbe) verstärkt die Wirkung noch.
Das sprüht doch richtig. Spannend - nicht?
Dabei sollte orange-gelb doch traditionell sein.

Hier eine Kombination von gelb-grünen Kniphofien mit blau-violett ...
Staudenbeet bei Sarastro Stauden - mehr darüber in einem anderen Beitrag hier im Blog
Wirklich spannend - nicht?
Gelb-grün sollte doch eher moderner wirken? Ist doch ein kaltes gelb. 

Ja - wie geht das denn?
Farbe allein ist es also nicht - da spielt noch viel mehr mit, wie alles am Ende wirkt.

Aber die bisher gezeigten 3 Bilder zeigen schon die Möglichkeiten mit gelb zu spielen - und ich liebe es, mit Farben zu spielen.

Gelb im Frühlingsgarten

Gelb im ländlichen Garten - in diesem Fall bei mir im Garten unter dem Apfelbaum - also im Nutzgarten.
Eine fröhliche Gruppe, die nach dem langen Winter richtig gut tut:

Dazu passen dann noch gelbe Osterglocken und viele warm-gelb blühende Frühlingssträucher.
Die gelben Winterlinge habe ich aus meinem Lieblingsbeet am Pool verbannt. 
Ich möchte dort den Frühling mit kühlen Farben wie weiß und rosa begrüßen. 
Dazu habe ich dottergelb vermieden und auf gelb-grün gesetzt wie z.B. die Blüte der Wolfsmilch und auch der Austrieb der Buxkugeln. 

... gelb-grüne Euphorbien in unserem Hauptbeet am Pool mit weißen und rosa Tulpen - dazu noch das helle Grün der frischen Blätter im Frühling. 


Gelb im sommerlichen Garten

Gelbe Steppenkerzen in unserem Hauptbeet am Pool.
Eine Kombination von sattem, warmem gelb mit viel weiß, fluffigen Gräsern und dem hellem vio-blau von Lavendel.


Lebensfreude, Sommer und Urlaubsfeeling.




Gelb im herbstlichen Garten

Bei einem Besuch im Berggarten Hannover habe ich folgende Kombination fotografiert.
Die orange-roten Gräser und hell-orangen Blätter im Hintergrund lassen dieses spätsommerliche Beet so richtig glühen.



Herbstfärbung beim Eisenholzbaum in unserem Garten. 
Im Vordergrund die gelben Blätter von Gräsern.



Gelb im Winter?


Ja klar - warme Gartenbeleuchtung schafft im Winter ein wohliges Gefühl von "zu Hause geborgen sein".



Die Farbe gelb bei der Gartenplanung

Oft bekomme ich beim Auftrag ans Herz gelegt  ... weiß, blau, vio, rosa, nur ja kein gelb oder orange! Schade eigentlich - oder?

Ich hoffe, ich konnte Sie ermuntern, gelb bei der Zusammenstellung Ihrer Pflanzungen gezielt einzusetzen.
Es macht einfach Freude!


Herzliche Grüße
aus dem Geniesser-Garten
Renate Waas


Gartenarchitektin, München


Fast alle Gartenbilder stammen aus meinem Garten (falls nicht anders genannt). 
Mehr Gartenbilder und Info zum modernen Garten (Bild mit Kniphofien) finden Sie *klick hier*


Gartenplanung, Gartendesign, Gartenbau, Gartengestaltung
Renate Waas, Gartenarchitektin

SCHÖNE GÄRTEN KANN MAN PLANEN


Ich freue mich auf eine Gartenplanung mit Ihnen!

www.renate-waas.de
Sie erreichen mich am einfachsten per mail:
  renate.waas@gmx.de






Nächster Beitrag zum Thema Garten selbst planen - die Farbe violett 


(und ist es nicht schon wieder spannend, wie strahlend die violetten Bälle der Zierlauch vor dem gelb-grünen Hintergrund leuchten?)






Wir planen und gestalten Gärten in und um München, aber auch bis Rosenheim, Bad Aibling, Miesbach, Augsburg, Landsberg, Fürstenfeldbruck, Germering, Gröbenzell, Dachau, Wolnzach oder Ingolstadt.

Gelegentlich ergibt sich auch eine Fernplanung.





.