Sonntag, 19. Februar 2017

Raureif und doch ... der Frühling kommt!




Heute morgen war so schönes Licht im Garten - Frühlingslicht!


Trotz Raureif und Kälte - die ersten Schneeglöckchen und Christrosen blühen, es wird immer heller und die Sonne immer stärker!
Kurz - ich bin sicher der Frühling ist nicht mehr weit!

So schön der Raureif auch ist, meine Sehnsucht nach Blüten ist stärker!

Hier ein Bild vom letzten Jahr - da waren die Schneeglöckchen um diese Zeit schon in voller Blüte.

Bei mir blühen derzeit einzelne Galanthus elwesii - die ersten unter den Schneeglöckchen. 
Aber bis zur vollen Blüte dauert es leider dieses Jahr noch.

Viele hoffnungsvolle Vor-Frühlings-Grüße aus dem Geniesser-Garten
schickt Euch

Renate



.


Mittwoch, 7. Dezember 2016

Geniesser-Garten im Winter mit Graesern











Gräser im Garten mit Raureif



Seit einigen Tagen schon ist der Garten jeden Morgen vom Raureif verzaubert.
Heute morgen kam dann noch ein wenig Sonne dazu!

Perfekter Winterzauber

Besonders schön sind die Lampenputzergräser (Pennisetum) und Stipa tenuissima (das ist das niedrigere Gras).









Der Klassiker: Chinaschilf (Miscanthus)



Aber auch alle Bäume und die Immergrünen hatten weisse Spitzen.
Besonders schön ist dabei der Perückenstrauch:


Der Perückenstrauch (Cotinus) ist im Bild oben links zu sehen - rechts ist die Felsenbirne.
Die Reste der Fruchtstände sehen im Winter mit Raureif überzogen einfach zauberhaft aus. Fast wie mit Lametta behangen.

Unter dem Perückenstrauch blühen bereits die Wilden Alpenveilchen.
Sie kommen ja langsam wieder in Mode und ich persönlich liebe sie.
Vor allem auch, weil sie eben jetzt blühen.


Aprops blühen - auch die ersten Christrosen blühen bereits!




Der Schotter-Rasen hat auch dieses Jahr wieder sehr gut überstanden und sieht mit weiss gefrosteten Spitzen besonders schön aus.



Zwischen den Gräser schlummern schon viele Blumenzwiebeln - die ersten Schneeglöckchen spitzen bereits raus und auch ein paar Narzissen wagen sich schon aus der Erde.

Winter im Garten ist für mich immer wieder eine besonderes Erlebnis!
Auch ohne Schnee.




Euch allen eine gute Zeit!



Es grüßt ganz herzlich
Renate Waas aus Ihrem Geniesser-Garten









.

Mittwoch, 9. November 2016

Der erste Schnee heute morgen



Gräser im Schnee - Imperata cylindrica Red Baron - Japanisches Blutgras


Heute morgen lag der erste Schnee im Garten und dazu hatten wir herrliches Morgenrot!
Wenn ich morgens mit meinem Kaffee in der Hand aus der Küche schaue, fällt mein erster Blick auf den Cortenstahltrog mit dem Japanischen Blutgras. 
Heute morgen wär´ mir der Kaffe ja fast kalt geworden - schnell holte ich die Kamera und machtes dieses Bild.

Später dann strahlt und glitzert der Garten



Aktuell: 

Reinigung von Gartenmöbeln


Im Blog von Garpa - Möbeln gibt es einen Beitrag zur Reinigung und Pflege von Gartenmöbeln:

https://www.garpa.de/blog/pflegetipps-zum-winter-so-erhalten-sie-die-schoenheit-ihrer-gartenmoebel/


Plitvicer Seen


Wir waren ein paar Tage weg und haben die Plitvicer Seen besucht!




Es waren zum Glück nicht viele Leute und es war herrliches Wetter.


Ich möchte bald nach Spanien und die Gärten der Alhambra besuchen. 
Habt Ihr ein paar Tipps für mich? Was könnte ich mir auf dem Weg von München nach Südspanien noch anschauen und was darf ich auf keinen Fall verpassen?
Wir haben 4 Wochen Zeit für diese Reise.
Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!


Viele Grüße
von Renate



.