Sonntag, 26. Februar 2012

Erste Blüten im Frühling



Frühlingsboten


Mit diesem Foto-Gruß beende ich die Winterbilder - denn ich weiß es genau - 
der Frühling steht vor der Tür.
Ich wünsche Euch allen einen guten Start in das Gartenjahr!
So - und jetzt gehe ich Tomaten säen *lach*


Wie es weitergeht mit den ersten Blüten bei uns im Garten: *klick hier - Blumenzwiebeln *




Herzliche Grüße von 
Renate Waas
Gartenarchitektin München




Blumenbeete planen und anlegen München






.

Kommentare:

  1. Jaaaaa.... jupiiiii, es geht loooos :o). Ich habe gestern Rittersporn (hab zwar geschworen, den säe ich nie wieder an... bin schliesslich kein Gourmetgeschäft für Schnecken) und gefüllt Cosmeen angesät. Bin ja mal gespannt, was daraus wird.
    Ich wünsche Dir ein super schönes und gelunges Gartenjahr ohne allzuviele Fressfeinde :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate..ja, ich denke ich werde in dieser Woche mein persönliches Gartenjahr eröffnen und in der Erde buddeln:-) es gibt ja soviel jetzt zu tun,dass ich immer total hibbelig werde und am Liebsten sofort überall klar Schiff machen würde..:-)ich wünsche dir auch ganz viel Spaß und ein schönes neues Gartenjahr..LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Och Nööööö!!!
    Wie kannst du nur?
    Bei uns gab es heute einen kräftigen Schneesturm, es taute zwar nachmittags wieder weg, aber irgendwie war der Tag nun doch wieder WEISS.
    Nun sehe ich dieses wunderschöne Bild von dir und möchte auch den Frühling sehen.
    Liebe Renate, ich gönne dir natürlich die ersten Frühlingsstrahlen. Hab eine schöne Zeit!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate, ich wünsche dir auch einen wundervollen Frühling. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  5. Na, das nenn ich mal eine Ansage, da schließ ich mich gleich freudig an :-) Ich säe in den nächsten Tagen....

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hi, ich hoffe schwer, dass nun keine Winterbilder mehr möglich sind. In der Garage sieht mein Agapanthus übel aus, ich hoffe, er berappelt sich wieder. Jedesmal, wenn ich in den Garten gehe, denke ich an dich, kein Witz! Ich sehe die Schneeglöckchen und denke: Verpflanzen, in the green, wie es Renate gesagt hat!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du das so sagst, wird es sicher schon stimmen mit dem Frühling. Ich nutze nun aber auch die warmen Temperaturen, um mein Projekt voranzutreiben. Bin echt froh, wenn ich Dienstag die Erdarbeiten abgeschlossen habe. Da muss es dann auch nicht so warm sein.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Renate, der Frühling steht vor der Tür! Ich geh auch gleich raus die Beete abräumen :-)
    Eine schöne Vorfrühlingszeit wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    komme gerade aus dem Frühling zurück, mit Erinnerungen (und Fotos)von einer wunderbaren Mandel-und Pfirsichblüte.
    ich hoffe, das der Frühling nun hier auch Einzug hält. Aber noch ist ja Februar!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ich sollte mich von euch anstecken lassen, es ist trocken und der Garten ruft nach einer Hand die aufräumt.
    LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  11. Hoffentlich wird es bald Frühling, in Salzburg sah es am Wochenende noch nicht danach aus :) Bei uns hat es erst gestern wieder geschneit.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur traumhaft schön :)
    Jetzt kommt er immer näher, der Frühling*freu*.

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  13. Aber sicher kommt er, und bald auch noch...;-)
    Die Gartensaison ist eröffnet. Vieles ist schon weggräumt, den Rest werde ich hoffentlich bis zum Sonntag schaffen. Es gibt ja schließlich auch Anderes zu tun..*ggg*
    Frisch pikierte Pflänzchen der Stupice stehen schon im Glashaus, und die anderen Tomatenpflänzchen schießen gerade aus der Erde. *lach* Ich bin ja schon so neugierig auf die Stupice, Deine Empfehlung. Ohne der würde ich noch immer Matina säen. Und die war im letzten Jahr echt spät dran.

    liebe Grüße
    Frieda

    AntwortenLöschen
  14. *freu* vielen Dank für Eure lieben Komentare *freu*

    Die letzten Jahre lag ich tatsächlich richtig mit meinen Frühlingsgefühlen. Immer wenn mich das ungestüme Verlangen überfraut, Tomaten zu säen, dann ist der Winter vorbei.
    Klar wird es noch mal kalt - das gehört sich so, aber ich bin ganz sicher, jetzt geht es in den Frühling.

    Gut säen und werkeln Euch allen und ganz liebe Grüße von
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Ja es wird Frühling. Die Frühstater legen hier auch schon los und wenn es strahlend schöner Tag ist, merkt man wieviel Kraft die Sonne schon wieder hat.

    Herrlich, endlich wieder in der Erde buddeln zu können.

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Renate, ich bin mir sicher, dass inzwischen noch ein paar Blüten dazugekommen sind. Kaum wird's ein bisschen wärmer, öffnen sich nicht nur die Blumen sondern auch das Herz.
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst