Samstag, 19. Februar 2011

Bauerngarten

Bauerngarten, Staketenzaun, Hanicklzaun, Gemüsegarten







Bauerngarten - Landhausgarten - Cottage Garden


Bauerngarten planen, anlegen und bepflanzen - Landhausgarten, Cottage Garden

Bauerngarten, Landhausgarten oder Cottage garden mit Blumenbeeten

Was gehört in einen Bauerngarten?

Blumen - ganz viele Blumen. 
Mehrjährige, einjährige, Lilien, Lavendel, Zwiebeln und Gehölze wie Obstbäume und Beeren  wie Johannisbeeren, Brombeeren oder Stachelbeeren.
Bux, Wacholder und Holunder 


… und natürlich dürfen auch Rosen nicht fehlen!
Rosen, Ramblerrosen, Bauerngarten

Sinn und Zweck eines Bauerngartens war früher einerseits die Ernährung der Familie, andererseits Kräuter und Heilkräuter für Küche und als Hausapotheke. 

Bauerngartenblumen, Staudenbeete, Blumenbeet
Wichtig war aber auch Blumenschmuck an Festtagen.
Da wurden Haar, Hut und Kleid geschmückt, Girlanden und Sträusse gebunden und natürlich Kirche und Gräber geschmückt!

Das alles konnte man aus dem Bauerngarten holen.





Bauerngarten planen 

Moodboard Bauerngarten - Bilder, Skizzen und Ideen für den Bauerngarten

Wenn man einen Bauerngarten planen und anlegen möchte, ist es recht hilfreich, eines der vielen Bauerngarten-Museen zu besuchen. 
Die vielen Eindrücke kann man dann in einer Collage sammeln und für die Planung als Inspiration verwenden. Neudeutsch heißt das dann Moodboard Bauerngarten ...

Ein paar Bilder habe ich von einem der letzten Besuche mitgebracht:

Bauerngartenmuseum Amerang:

Damit die Viecher am Hof (Hase bis Kuh) oder Rehe nicht an die Kostbarkeiten im Bauerngarten herankommen konnten, wurde er eingezäunt. Innen Gemüse und Blumen und aussen meist auch noch Blumen.
Immergrüne wie Bux oder Wacholder waren auch meist dabei. Die waren auch wichtig für Kirchenschmuck


Mein Lieblingsgarten im  Bauernmuseum Glenleiten :

Kieswege sind gut begehbar und trocknen schnell ab. Hier wurden Rundlinge als Besteinfassung gewählt.  Dazu Kräuter am Rand der Gemüsebeete.

Beim Restaurant fand ich diesen alten Metallzaun - so etwas sieht man heute kaum mehr:

Man bekommt für den Bereich Bauerngarten vor allem viele Anregungen zum Gemüsegarten.
Gemüse stellte einen großen Teil der Nahrung dar. Nur reiche Bauern konnten es sich leisten, auch den Blumen ein Plätzchen zu geben - oder, wenn die Frau im Haus das Sagen hatte.
Die Blumen waren dann auch oft als Schmuck für die Kirche vorgesehen - weniger für die Bauernstube.
Weiter unten ist ein Link zu Blumen für den Bauerngarten.

Hier noch ein Bild vom Bauerngarten im Botanischen Garten Augsburg:

Bauerngarten, Gemüsgarten, Brunnen
Dort gibt es übrigens auch einen sehr, sehr schönen japanischen Gartenteil!

Bauerngartenzaun

Die traditionelle Art, einen Zaun um den Gemüsegarten herzustellen fasziniert mich besonders.
Manchmal gibt es auch Kurs dazu - z.B. im Bauerngartenmuseum Glenleiten.
Pflanzen im Bauerngarten
Hier ein Detail zu einer Eck-Verbindung:



Detail Zaunbau:



Eine Kundin von uns hat für Ihren Bauerngarten den neuen
Zaun selbst gebaut.
Sie ging zum Bauern, holte sich die Erlaubnis, aus dem Wald die passenden Stecken zu suchen und zu Hause wurde dann gemeinsam mit den Kindern der Zaun für den Gemüsegarten hergestellt:

Ist doch super gut gelungen der Hanicklzaun - oder?

Bauerngarten - Blumenbeete am Zaun

Wenn ich mir einen Bauerngarten neu anlegen würde, dann würde ich die Blumenbeete deutlich breiter gestalten - ca. 1 m an jeder Seite vom Zaun.
Höhere Blumen und Rosen können sich dann am Zaun von beiden Seiten anlehnen (bzw. man kann sie daran etwas anbinden).
Ich würde Johannisbeersträucher mit Rosen und Blumen bis 1-jährige und Kräuter mischen. 
Schon hat man die schönste Rabatte für den Bauerngarten. 
Alles drin - zum Naschen, zum Anschauen und für Blumenschmuck.
Zusammen mit Bux, Stechpalme oder Eibe als immergrüne Gehölze sieht das dann das ganze Jahr über gut aus.


Das war der Plan zu diesem Bauerngarten (Ausschnitt aus dem Gesamtplan).
Er gefällt mir nach wir vor sehr gut. 



Bauerngärten in Oberbayern:

wenn ich mit dem Radl unterwegs bin oder spazieren gehe, habe ich zum Glück öfter mal die Kamera dabei. Denn hier in Oberbayern können einem wunderschöne Bauerngärten am Wegesrand begegnen. 
Eine tolle Idee für ein Hochbeet sind dieses Weinfässer, in denen  Zucchini, Gewürze und Kräuter wachsen:
Bauerngarten mit Hochbeet, halbe Fässer, Hochbeet Ideen
Hochbeete finde ich sehr praktisch - vor allem bei unseren steinigen Böden hier in München. 

Ein moderner Bauerngarten für einen alleinstehenden Hof in der Nähe von München mit altem Granittrog und altem, gebrauchten Granitpflaster.

Ideen zur Bepflanzung eines Bauerngartens - Granitbrunnen und Pflaster,- Landhausgarten - Bauergartenpflanzen - Ideen, Beispiele und Bilder















Herzliche Grüße von Renate Waas
Gartenplanung München



Hier noch eine relative aktuelle Gartenplanung für einen modernen Bauerngarten zum traditionellen Bauernhaus aus unserem Büro.
Der Bauerngarten wurde ca. 2015 angelegt und entwickelt sich prächtig:







Autor und copyright: Dipl.Ing.FH Renate Waas, Landschaftsarchitektin 

Gartenplanung, Gartendesign und Gartengestaltung München

.