Montag, 26. Mai 2014

Gartenteich - Sitzplatz, Holzdeck, Wege und Stege

Ein gemütlicher Sitzplatz am Teich. Das Holzdeck ist mit einem Steg direkt von der Terrasse aus erreichbar.


Gestaltungsideen für Sitzplatz und Weg am Teich

Holzdeck und Steg sollen aus Lärche werden wie bei diesem Teich: 
Gartenteich mit Holzdeck und Steg aus Lärche
(die Fotos wurden von einer Kundin zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!)
Teichrand mit Findlingen und Stauden
Hochgebirgslärche ohne Splint muss es sein. Dann ist das Holz dicht, reich an Harz und lange haltbar.
Ein Steg aus Holz über den Teich - Lärchenholz für den Steg und U-Profil Eisenträger für die Unterkonstruktion

Die Unterkonstruktion für einen Holzsteg über den Teich kann man auch gut aus verzinktem Stahlträger (U-Profil oder T-Profil) bauen. Das hält dann ewig und man kommt näher ans Wasser ran.


Trittsteine als Weg durch den Gartenteich

Statt eines Holzsteges sind auch Trittsteine (flache Findlinge) durch flaches Wasser zum Holzdeck denkbar:
Weg über den Teich aus Trittsteinen im flachen Wasser


Trittsteine als Weg zur Terrasse im Flachwasser - Gartenteich im Garten


Über das Holzdeck am Teich sind wir uns schon einig.  Ob der Zugang dann über einen Steg oder über Trittsteine erfolgt - das wissen wir im Moment noch nicht.
Denn das Wochenende hat natürlich wieder ein paar neue Ideen gebracht!


Wasserspiel oder Wasserfall?

Es muss Bewegung ins Wasser und plätschern muss es unbedingt. 
Ein kleiner Wasserfall wäre schon toll …
Hmmm - da muss ich noch nachdenken.

Die Planung geht weiter! Noch 3 Monate Zeit bis der Lieblingsgärtner Zeit hat, uns zu helfen!


Viele Grüße von Renate Waas
www.renate-waas.de




mehr zu schöne Sitzplätze im Garten *klick* hier




.