Dienstag, 1. Oktober 2013

Sedum - Fette Henne




Sedum cauticola, Pflanzung im Corten-Stahltrog an der Terrasse


Im Moment meine allerliebste Pflanze im Stahltrog

Purpur-Fetthenne Sedum cauticolum Bertram Anderson

Sie blüht unermüdlich von September bis Oktober und erhellt selbst so trübe Tage wie heute mit Ihrem leuchtenden Weinrot.
Sie fühlt sich im Stahltrog neben dem Thymian sichtlich wohl.

Sie wird ca. 15-20 cm hoch und hängt malerisch über den Trogrand.
Sie mag es heiss, trocken und steinig.
Dünger braucht sie nicht extra.
Schnecken mögen sie nicht, Bienen dafür um so lieber!
Wie alle Sedum ist sie eine hervorragende Bienenweide.


Viele Grüße von Renate


.