Mittwoch, 5. Dezember 2012

Advent

Einbauschrank im Esszimmer

Advent und erster Schnee - es kehrt Ruhe ein im Garten 


Wir waren heute Schlittenfahren! Das war schön!
Abends dann gemütlich ins Wohnzimmer, Kerzen angezündet, den Kamin angeheizt, Brille auf die Nase und leeeeesen!

Ich hab´ uns das Esszimmer schon ein wenig adventlich geschmückt und geniesse die Abende am Ofen bei Gartenlektüre und einer schönen Tasse Tee.
Natürlich habe ich schon angefangen, die Samen für das Gemüse nächstes Jahr auszusuchen. Ein neues Hochbeet ist bestellt - da ist es grad recht, dass im Garten langsam Ruhe einkehrt und ich Zeit habe für Anbauplanung und Sortenauswahl.

Der Sessel ist ein Erbstück von meinem Opa. Das war als Kind schon mein Lieblingsstuhl. Naja - eigentlich bin ich darauf Trampolin gesprungen, was Opa gar nicht so toll fand *lach*. Ich hab´ihn dann aber trotzdem bekommen und halte ihn in Ehren. 
Den Schrank haben wir dieses Jahr neu bekommen - natürlich selbst geplant und mein Mann hat ihn gebaut (das gehört zu seinem Beruf - falls es jemand interessiert, hier klicken). 

Wir sind seit 2 Jahren ständig irgendwo am Umbauen - mal muss eine Wand isoliert werden, mal eine Wand raus, mal den Dachstuhl isolieren... So ist immer was zu tun.
Der Garten musste daher dieses Jahr etwas zurückstehen. Aber nächstes Jahr - da ist der Gemüsegarten wieder dran und auch der Blog und die vielen schönen Blog-Bekanntschaften werden dann wieder mehr gepflegt  *freu* .

Viele Grüße von Renate


.

Kommentare:

  1. Hallo Renate
    das sieht richtig gemütlich bei euch aus und schön hast du's dekoriert!
    Ich wünsche dir ein schönes 1. Adventswochenende!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und das wünsche ich Dir auch Moni! Dieses Jahr wollte ich es uns richtig heimelig machen.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  2. Wir urgemütlich das alles aussieht!..Ehemänner mit solch geschickten Händen sind echte Schätze:)) Die hohen Türen, sind die aus Glas? Der Fußboden hat, wie auch die Wand, so einen wunderbaren warmen Farbton. Sicher ist das Buche, oder? Den Sessel hätte ich auch sehr gerne genommen!

    ist das ein Radio von Annodazumal? Unsere Tochter hat glaube ich dasselbe... von einer Uroma mal eingeheimst...es funktioniert sogar noch.
    Ich wünsche eine glückliches Adventwochenende! Herzlichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ja, er ist ein echter Schatz! Auch im Garten und immer, wenn´s am Computer zwickt.

      Freut mich, dass es Dir gefällt - wir haben lange umgebaut und können nun die Wohnung endlich genießen!
      Die Türen sind aus Glas und der Fußboden ist Fichte gewachst.
      Das Radio ist tatsächlich von damals und es funktioniert auch noch! Aber es ist nicht angeschlossen.
      Dir auch eine schöne Adventszeit und viele Grüße
      Renate

      Löschen
    2. Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort!...LG Zaunwinde

      Löschen
  3. Liebe Renate,
    gemütlich sieht es bei dir aus!
    In deinem Sessel würd ich gerne Platz nehmen....der gefällt mir richtig gut.
    Ich wünsch dir einen wunderschönen ersten Advent morgen,
    liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia - das wird gemütlich! Tee gibt es auch noch.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  4. HI Renate,

    wundervoll gemütlich sieht es aus bei dir! Der Sessel ist wunderschön und als Erbstück hat er ja auch noch einen emotionalen Wert, so was finde ich wundervoll.

    Der Schrank ist klasse, ich bin immer wieder beeindruckt davon, was Leute so alles selbermachen können, whoooow.

    Das mit den Kerzen auf dem Boden finde ich ganz klasse, allerdings kann man mit Hund solche Highlights leider nicht setzen ;)

    Hab einen tollen Abend,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      für einen Hund würde ich gerne auf die Kerzen verzichten.

      Einen schönen Advent und viele Grüße von Renate

      Löschen
  5. Hallo Renate,
    also hier fühlt man sich auf den ersten Blick wohl. Sehr gelungen!
    Wünsche dir einen schönen 1. Advent.
    VG Calendulabine

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes stimmiges Bild, das zum gemütlich Lesenachmittag einlädt.

    Bei mir ist die Gartensaison noch nicht zu Ende... ;)

    Dir einen schönen 1. Advent!

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  7. ja, der Sessel wird viel genutzt - auch von Gästen! Man mag gar nicht gerne wieder aufstehen.
    Gestern gab es dann noch Käsefondue - hmmmm.
    Den angesetzten Schlehenlikör haben wir auch verkostet. Lecker geworden. Ich habe ihn 1 Jahr stehen gelassen und dieses Jahr schmeckt er wunderbar mild (Rezept vom Likör habe ich im Internet bei chefkoch gefunden ).

    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  8. Du hast hier eindeutig mehr besinnliche Stimmung auf einem Foto als ich zur Zeit im ganzen Haus.

    Sehr schön.

    Und da würde ich auch gerne sitzen, wenn Mia ein Stück rückt.

    Entspannten Advent!!

    AntwortenLöschen
  9. Herzlich Willkommen! Mia rückt bestimmt ein bisserl *lach*

    AntwortenLöschen
  10. liebe Renate
    Das sieht ja soooo gemütlich aus, dass man sich gleich reinsetzen möchte.
    Einen schönen Advent wünsche ich Euch.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für deine Glückwünsche, Renate!
    Ich wünsche dir eine gemütliche Vorweihnachtszeit, alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renate,
    da ich die Blog-Bekanntschaften in diesem Jahr auch sehr vernachlässigt habe, lasse ich nun mal ganz liebe vorweihnachtliche Grüße hier.
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön von Dir zu hören liebe Silke!
      Dir auch einen schönen Advent und bis bald wieder!
      Renate

      Löschen
  13. Hallo Renate
    Mensch, das schaut urgemütlich bei Dir aus. Hihi, musste aber schon grinsen, als Du geschrieben hast, Du haltest nun den Stuhlen in Ehren... dabei sah ich Dich gerade vor mir, wie Du darauf rumhopst.
    Habe eine schöne 1. Advents-Woche.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,
      bei der Renovierung mussten wir alle Federn erneuern *grins*

      Dir auch einen geruhsamen Advent!
      Liebe Grüße Renate

      Löschen
  14. Hallo Renate,
    nicht nur dein Garten ist wunderschön - in deinem Zuhause sieht es nicht anders aus.
    So gemütlich!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Renate
    Was für eine Gemütlichkeit und Wärme dieses Bild ausstrahlt. Und so einen wundervollen Sessel zu haben mit ganz vielen Erinnerungen. Kann mir sehr gut vorstellen, dass du dieses Stück in Ehren hälst! Ist ja wunderbar, wenn Mann solche Möbel selbst zimmern kann. Die bringen dann grad nochmals ein persönliches Licht ins Zuhause.
    Hab eine gute Restwoche. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst