Dienstag, 18. Dezember 2012

Was schenke ich nur dem Mann ????




Jedes Jahr dasselbe - alle Geschenke in den Tüten, aber für den Liebsten - den Mann - da habe ich noch immer nix.
Geht es Euch auch so?

Was schenk ich ihm nur ???

Bücher - hat er schon sooo viele 
Uhr? uh oh - das wird a bisserl zu teuer ...
Socken - hat er sich grad gekauft.
Krawatten trägt er nicht.

Urlaub?  Das habe ich mir überlegt - eine schöne kleine Städtereise! 
Wär´ doch was? Hat aber bisher nie geklappt. Wär eher was für mich.

Wellness mag er nicht so.
iPad hat er schon.
iPad - Tasche auch.
GPS sowieso.... ufff.



Ach verflixt - was schenkt Ihr Eurem Mann?

Oder was habt Ihr "ihm" letztes Jahr geschenkt (falls er mitliest... )


Viele Grüße von Renate


Nachtrag
Diese Geschenke kamen in den letzten Jahren gut bei ihm an:

- Hubschrauber ferngesteuert (eine Herausforderung für jeden Weihnachtsbaum - aber lustig)
- Wildes Deutschland - Tischkalender von National Geographic - er durfte sich dann 1 Ziel aussuchen, wir organisieren und bezahlen
- Flug im Doppeldecker (leider ging die Flug-Gesellschaft pleite, bevor er fliegen konnte ...)
- gemeinsame Traumreise (als Buch vorab)


DANKE für Eure tollen Vorschläge! 
Ihr habt mir sehr, sehr geholfen!
Was er dann bekommt, schreibe ich nach Weihnachten.


P.S. das Bild oben - das ist der neuere japanische Garten in Hamburg. Den alten mag ich noch lieber.


.

Kommentare:

  1. Nichts, wirklich nichts.

    Hier wird nichts mehr geschenkt. Er hat sich ohnehin nie Gedanken gemacht, warum sollte ich also ?
    Ich mache auch keinen Christbaum mehr.
    Seit ich 13 Jahre alt bin, war das meine Aufgabe. " Mama macht das schon" , auch als die Kinder längst erwachsen waren.
    40 Jahre sind genug, ich streike.
    Es geht auch sehr gut ohne.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frieda,
      klar geht es auch ohne und ich habe vor vielen Jahren auch schon mal gestreikt. Dann hat mir aber doch was gefehlt.... Der Streik hat übrigens auch gewirkt - im nächsten Jahr hat er sich was Schönes überlegt.
      Viele Grüße von Renate

      Löschen

  2. Liebe Renate,
    Mit 5 zu mir gehörigen Männern kenne ich diese Herausforderung seit vielen Jahren. Da nun inzwischen alle erwiesenermaßen ins Erwachsenenalter gekommen sind, gibts bei uns in der Familie seit dieses Jahr Engerl/Bengerl - schenken. Wir zeihen also einige Zeit vor Weihnachten verdeckt jeweils eine/n zu Bschenkende/n. Ich kann dir gar nicht sagen, wie mich das für Weihnachten entspannt und wieder auf das Fest freuen lässt.
    Mit meinem Mann haben wir aus demselben Grund, wie du es schilderst vor ein paar Jahren aufgegeben uns was zu schenken. Stattdessen unternehmen wir mit dem Geld miteinander während des Jahres einfach etwas, was uns beiden Spaß macht. Zum Beispiel einen Wochenendthermenbesuch oder eine Reise, oder mal fein ausgehen. Es war nur das erste Mal komisch und nicht einmal das, eher vorher. Die Befürchtung, es könnte nicht so schön sein. Das Gegenteil war der Fall. keine Angst mehr, man könnte daneben gegriffen haben und der Partner freut sich gar nicht (mir selbst ist das mehrfach passiert). Wir schmücken den Christbaum (das muss einfach sein) gemeinsam und lieben es, mit den Kindern gemeinsam Zeit zu verbirngen, zu essen und zu reden und auch zu spielen. Ich finde das inzwischen viel schöner als den Stress mit den Geschenken :-)
    Aber nun zu deiner Frage: Wie wärs mit Theater-, Cabaret-, Zirkus-, Konzert- oder Opernkarten, je nach Interesse, vorher in die Bar, danach fein essen gehen und dann was sich sonst noch ergibt ;-)

    Wünsch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest mit deinem Liebsten!
    und bin schon neugierig auf Berichte ;-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh 5 Männer... das ist wirklich schwierig und Ihr habt ein ganz tolle Lösung gefunden!
      Zeit miteinander zu verbringen ist eh das größte Geschenk, das ich kenne.
      Schöne Weihnachten liebe Elisabeth

      Löschen
  3. Das Problem kenn ich auch .....wir schenken uns deshalb auch nichts mehr.

    Da wir aber demnächst eine Südafrika Reise machen,kriegt mein Göga dieses Jahr ausnahmsweise etwas von mir.....er liebäugelte mit einem schicken Handgepäckskoffer da hab ich direkt zugeschlagen.....wenn er schon mal einen Wunsch hat.
    Dir kannn ich aber leider da auch nicht helfen....alles was mir noch eingefallen wäre hat meine Vorrednerin schon geschrieben.
    Ich wünsche dir aber trotzdem ein tolles Weihnachtsfest.......geh vorher nochmal gemütlich shoppen, bielleicht läuft dir noch ein Gescenk über den Weg.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Afrika! Da möcht ich gleich Koffer packen. Ja, so ein schöner Koffer.... sehr gute Idee!
      Einen schönen Urlaub in Südafrika und viele Grüße von Renate

      Löschen
  4. Mein Mann ist Fliegenfischer, da gibt es immer Wünsche...gerne wird am Gewässer was verloren oder vergessen, dann wird das ersetzt....dieses Jahr ist eine Wathose fällig...aber nicht dass du denkst die hat er verloren oder vergessen :)) ...nein, das ist nun eine praktischere als die vorherigen:))
    Er malt Aquarelle, da gibt es auch Farben, Pinsel und Papier als Geschenk, dann Bücher.. z.B. mag er gerne englische Texte lesen oder über die Kelten (hat er nun schon einige)...Theater- oder Opernkarten...bei meinem Mann wissen wir meistens was passendes. Für mich ist das viel schwieriger.
    Sicher fällt dir noch was Nettes ein!
    Herzliche Grüße von Zaunwinde




    AntwortenLöschen
  5. Meiner liebt guten Single Malt Whisky, und auch Grappa. Und da er am liebsten mit einem Glas Whisky bügelt - schau ich, dass der nie ausgeht ;)

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Ist Mannsvolk zugegen?

    Meiner hat so ein GARMIN-GPS-Wanderteil und da fehlen ihm noch Kartensoftwares (Softwaren?). Da bekommt er eine.

    Aber ist echt nicht einfach, denn MEINER *soifz* hat dann auch noch 10 Tage später Geburtstag.

    Was er da bekommt?
    Frag mich nach Weihnachten.

    *narf*

    AntwortenLöschen
  7. Hab ich vergessen:

    Ich lieeeeebbbeee Geschenke und darum würde ich niemalsnienicht mit der Schenkerei aufhören.

    :)

    AntwortenLöschen
  8. Das stimmt für den Liebsten ein Geschenk zu finden, ist immer am Schwierigsten. Aber ich denke dieses Jahr tue ich mir gar nicht so schwer. Allerdings bräuchte ich ein bisschen Zeit für die Besorgungen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate
    Ich schenk meinem Schatz in diesem Jahr Tickets für das Basel Tattoo. Eine Veranstaltung, die er liebt und das sxhöne, ich werde ihn natürlich begleiten :-) Nun, ich weiss, das ist auch nicht so eunfallsreich, aber eigentlich gehts eben uns auch ähnlich wie dir. Verräts du uns dann, was es gegeben hat?
    Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,

    Karten für ein schönes Konzert? Ein Werkzeug, um das er schon länger umschleicht? Ein "Männeressen"? Kam jedenfalls bei meinem gut an. Meiner bekommt 'ne Bücherkiste dieses Jahr. Dir kommt noch die zündende Idee, da bin ich mir sicher.
    Viele liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Renate

    Dieses Jahr bekommt er als Leseratte endlich seinen eigenen Kindle und ich habe dann meinen nur noch für mich! .D

    Letztes Jahr gab es Schneeschuhe, welche schon häufig im Einsatz waren.

    LG Rosana

    AntwortenLöschen
  12. liebe Renate
    meiner hat auch noch Geburtstag an Weihnachten und das ist ja bekanntlich nächste Woche. ich habe 0 Ideen, denn die Werkstadt ist voll mit Maschinen die mann nur einmal im Jahr braucht, Kleider hat er genug, Wellness ist ziemlich teuer, Bücher leihen wir meist in der Bibliothek oder kaufen Sie als E-Book (Man kann ja schoecht sagen: Schatz, ich hab Dir noch ein E Book gekaden ;-).
    Die Idee mit dem Single Malt käme bei ihm noch gut an. letztes Jahr hatte ich ihm einen Whisky-Kurs geschenkt. Er fand es toll.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  13. Sooo viele Ideen! Toll! Danke für die Anregungen!

    Ich überlege grad "Klo-Lektüre" - irgendwas für Männer, was man so kurz mal eben lesen kann und den Tag erhellt. Loriot haben wir ja früher gern gelesen. Sowas in der Art - sinnig und lustig.
    Bin grad am Stöbern. Wenigstens als Beigabe.

    Männeressen - da hat er grad Männerurlaub Bergwandern nur er und Sohn schon dem Sohn geschenkt. Sonst eine super Idee!

    Werkzeug hat er leider schon alles

    Kindl auch (wäre aber eine gute Idee, mir eines zu schenken *lach*)

    Schneeschuhe wäre auch noch eine Idee (für mich natürlich auch)!

    Konzert oder Kabarett gibt es bei uns zu Geburtstagen - das ist auch immer toll. Wir sind dann oft 5-10 Leute. Wäre auch was für mich - ein Wochenende in Verona - eine schöne Oper.... Schmeeeelz ...

    Alles was Mann downloaden kann hat er schneller, als ich den Wunsch erfahre ...

    Ein leckerer Tropfen, Malt oder Grappa ist sicher willkommen! Da könnte ich noch was besorgen.

    Kurs für Whiskey finde ich auch gut!

    Fischen könnte er lernen - das wäre wirklich noch eine tolle Idee. Ein kleiner Kurs und wir könnten auf unseren Abenteuerreisen selbst Fische fangen. (Bei uns braucht es ja gleich den Fischer-Schein - aber nicht unbedingt im Ausland).

    BITTE MEHR IDEEN

    Ich habe das Gefühl, wir haben viele stille Mitleserinnen, die auch noch Geschenke brauchen!
    Eine Zusammenfassung gibt es dann nach Weihnachten *lach*

    viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  14. Wie wärs mit einem gemeinsamen Kochkurs bei einem Profi? Das macht sicher Spaß :) Vielleicht ja verbunden mit einem Wochenende in der jeweiligen Region..falls es etwas mehr sein darf

    Wünsch euch frohe Festtage und eigentlich zählt nur, dass etwas schön verpacktes zeigt, dass du an ihn gedacht hast.
    Das Geschenk an sich ist doch eigentlich nur eine Nebensache

    AntwortenLöschen
  15. Kochkurs - ja, auch eine sehr gute Idee - das haben wir schon mal gemacht und es war richtig toll!
    Hast Du eine Empfehlung dafür?

    Und ja, der Gedanke zählt - ich freue mich ja auch sehr über eine kleine Aufmerksamkeit in liebevoller Verpackung.
    Nur fällt mir bei den Mädels immer viel leichter eine Kleinigkeit ein, als bei den Männern!
    Danke für die Idee und viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Renate, die Kochkurse beim Moarwirt sollen spitze sein. Das Essen ist ebenfalls vorzüglich. Schau doch mal hier: http://www.moarwirt.de/index.php/selbst-gekocht

    Oder, Du schenkst Deinem Süßen ein Eskimo-Wochenende :-) http://www.waldseilgarten-hoellschlucht.de/schlafen-iglu.html

    LG Dorothe

    AntwortenLöschen
  17. Wie wär's mit einem Abend in einer Sternwarte und vorab ein gemütliches Abendessen?
    Am meisten gefreut hat sich mein Mann über einen Schnupperflug mit Fluglehrer... er ist eben auch ein Flug-Fan. Auch immer wieder gut sind Gutscheine für einen Besuch in einem der professionellen Flugsimulatoren in der Umgebung. Männer und ihre Spielzeuge halt...
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen

  18. wow - auch alles super Vorschläge!

    Im Iglu,
    beim Kochen oder
    im Flugsimulator kann ich ihn mir gut vorstellen!
    Schnupperflug ist sicher ein tolles Erlebnis!
    Sternwarte ist sicherlich auch sehr interessant und Abendessen kommt ja immer gut!

    ich schau jetzt mal gleich nach Flugsimulator - das ist vermutlich gut finanzierbar ...
    Vielen Dank für die Ideen und viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  19. sorry - mit so tollen ideen kann ich leider nicht aufwarten - mein göga bekommt einen schlafanzug - langärmlig und bio baumwolle - wurde so gewünscht:) ausserdem hab ich ein solarladegerät fürs handy oder die kamera besorgt - da haben wir beide was davon - lach.

    Ich wollte noch schöne Weihnachten wünschen - ich lese so gerne bei Ihnen und liebe die Fotos. Da kommt schon ein bisschen Sehnsucht auf nach den Pflanzen (zum Glück habe ich mich ja reichlich eingedeckt ).

    Herzliche Grüsse
    Nicola Winterholler-Larisch

    AntwortenLöschen
  20. Ha Frau Winterholler - mein Mann hat sich vor ein paar Jahren auch ein Schlafhemd gewünscht und er war total glücklich! Hat sich sofort umgezogen und den Rest des Abends im Schlafhemd verbracht. Da hatte er eine große Freude und wir unseren Spaß!
    Ich finde das eine sehr gute Idee!

    Solar-Ladegeräte ist auch eine tolle Idee! Das wäre was für uns, wenn wir mal wieder jenseits jeder Steckdose unterwegs sind!

    Ihnen auch Frohe Weihnachten und vielen Dank für Ihre Ideen!
    Herzliche Grüße Renate Waas

    AntwortenLöschen
  21. Hi Renate,

    wir halten es hier auch seit Jahren so: Zu Weihnachten gibt es nix!
    Ehrlichgesagt finde ich es auch schrecklich diese Zwangsschenkerei an Weihnachten.
    Wir sind erwachsene Leute und sollten uns mit anderen Dingen im Alltag das Leben versüßen.


    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst